Volk Braust Stark

  • Mir ist gestern ein Schwarm in die Hände gefallen , ich bin mir nicht sicher ob es meine Bienen sind die sich zu einem Schwarm formiert haben .
    Das werde ich wohl morgen Mittag erst erfahren denn dann hab ich die nötige zeit in die anderen Kästen zu schauen .


    Jetzt meine Frage , ein Volk ist unheimlich laut am brausen ,ich vermute das dort der Schwarm abgegangen ist .
    Haben die Damen jetzt keine Königin mehr oder auf was ist das zurückzuführen,.
    Auf was muss ich morgen besonders achten wenn ich die Kiste öffne ?


    Gebt mir Tipps


    Ich Habe den Schwarm heute morgen in eine freie Beute mit mittelwänden und einer ausgebauten Wabe gesetzt.
    Ab wann kann ich sicher annehmen das dort eine Königin dabei ist ?

  • Om im devanagari
     
    könnte auch funzen!
     
    Vorallem weil es schon eine "freie Beute" ist
     
    :daumen:


    dass Völker die schwärmen riechen,
    weiß der Drohn!
    dass Völker brausen die geschwärmt haben,
    hat der Drohn nie gehört.....


    sorry, der Drohn ist schwerhörig!

  • Och Männers! *aufdietastaturfingerklopf*:roll:


    Nun blödelt nicht hier rum, wenn ein Anfänger mit erstem Schwarm was fragt, menno.:lol:


    Biener, wenn Du vermutest, aus diesem Volk ist der Schwarm raus, dann haben sie keine Königin mehr, denn die ist ja nun beim Vorschwarm mit raus. Dann solltest Du nach Weiselzellen suchen und bis auf eine oder zwei die anderen brechen oder mit den Weiselzellrähmchen Ableger bilden, wenn du Nachschwärme vermeiden willst


    Ob im Schwarm eine Königin ist, kannst Du jetzt schon wissen, denn sie wären als Schwarm nicht geblieben, wenn sie weg wäre.
    sicher weißt Du das erst, wenn Du sie siehst:wink:
    ziemlich sicher, wenn sie fleißig Pollen eintragen oder Du Stifte siehst.


    Viel Erfolg


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper