stille Umweiselung oder Schwarm ?

  • Sorry, aber ich verstehe jetzt nicht ganz was Du meinst.... vielleicht bist Du ja so gut und erläuterst mir das nochmal ein wenig ausführlicher?


    Ich bin zwar nicht der Drohn,und ich glaube auch nicht, dass Du ihn verstehen würdest, wenn er Dir antwortet. :lol:
    Deshalb überleg doch mal selbst...


    Warum möchte ein Volk umweiseln?
    Vielleicht,weil die alte Mutter nicht mehr die fitteste ist?


    Was passiert, wenn Du sie am umweiseln hinderst, indem Du ständig die WZ abpopelst?
    So bekommt das Volk nie eine junge vitale schöne Prinzessin, sondern behält die alte Schachtel.


    Was passiert mit einer alten, nicht mehr so gut riechenden, alten Schachtel?
    Genau....sie legt evtl. nur spärlich ihre Eierchen ab und landet früher oder später im Nirwana.
    Und wenn der Imker Pech hat, sind dann ausgerechnet keine Stifte mehr da um Nachschaffungsköniginnen zu erschaffen...oder keine Drohnen um die Prinzessin zu beglücken.
    Und was macht der Imker dann?
    Der weint, weil im Frühjahr sein Volk hinüber ist .......und Frau Dr. Happ./Kas. spricht: "Ei, ei ei.....das war die böse Varroa. Wir müssen Impfstoff erfinden."


    Deshalb....take it easy.:wink:
    Lass Dir von Deinen Bienen zeigen, ob´s Schwarmzellen sind oder ob sie nur die alte Schachtel austauschen möchten.


    Leicht verzweifelte Grüße
    Regina....gelle, bei Euch hat´s geregnet, da oben in der Kasselener Gegend??
    Hier kein Tropfen. :-(

    Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.(Oliver Hassencamp)

  • Zitat

    Frau Dr. Happ./Kas. spricht:

    Regina, sie sitzt auf ihren Fingern und beißt die Lippen zusammen, denn sie gibt mir seit Wochen keine Antwort. Es könnte sein, dass sie bezüglich ihrer Dissertation auch schon im Abwehrkmpf steht.


    Kuss
    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:


  • Also wenn es das was der werte Drohn mir sagen wollte, hab ich ihn ja doch, trotz Worten in Rätseln verstanden ;-)
    Und ansich würde ich es ja auch gerne so machen, wenn ich denn eine Chance hätte einen eventuellen Schwarm ein zu fangen.
    Aber über das schwärmen lassen oder SchwarmVerhinderung wollte ich ja eigentlich nicht diskutieren. Wollte halt nur mal wissen ob man zwischen Umweisel- und Schwarmzelle einen Unterschied erkennen kann..
    Das Volk um welches es mir geht, werde ich dann demnächst selber umweiseln, wofür ich mir gerade eine Königin aus einer Schwarmzelle in einem Begattungskästchen nach ziehe.
    Eine naturnahere Betriebsweise ist mir, auch wenn ich diese gerne vorziehen würde, nicht möglich, ohne einen Haufen Schwärme zu verlieren.
    Aber vielen Dank Euch für Eure Antworten und Ratschlage!
    Regen, ja da warten wir auch in NordHessen noch drauf... Das was da Vorgestern, zwar wolkenbruchartig, runter kam, war doch nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

  • Hallo zusammen,


    Ich frage mich schon seit längerem, kann man in irgendeiner Weise unterscheiden, ob ein Volk schwärmen oder still umweiseln will?


    Ich möchte diese Frage von Nordhesse( der wo noch Vornamen ist:wink:)
    nocheinmal aufgreifen.


    Woran erkennt man außerdem noch, ob ein Volk schwärmen oder nur still umweiseln möchte?
    Sind die Zellen die einzigen "Erkennungszeichen" oder gibt es nebenbei noch andere Merkmale/Besonderheiten?


    Herzliche Grüße
    Regina

    Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.(Oliver Hassencamp)

  • Muss ich das jetzt selbst herausfinden, oder verrätst Du mir, wonach meine kurzsichtigen Augen Ausschau halten müssen?

    Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.(Oliver Hassencamp)

  • Hallo Drohn,
    ich muss ja sagen das ich größtenteils Deine fachkundigen Beiträge zu schätzen weis,
    Aber manchmal sprichst Du in Rätseln.... oder geht jetzt nur mir das so?

  • Ah ok, danke.
    Ja das mache ich ja, desshalb bin ich ja bei meinem einen Volk der meinung das jenes umweiseln und nicht schwärmen will, da doch sehr unregelmäßiges Brutnest, viele doppelt bestiftete Zellen, dafür aber immer nur alle paar Tage mal wieder ne Handvoll neue Stifte...
    Habe da jetzt die alte Königin entnommen und die Weiselzellen stehen gelassen, hoffe das das so klappt.
    Zur Not weisel ich mit einer gekauften dann nochmal um.

  • Zitat

    Woran erkennt man außerdem noch, ob ein Volk schwärmen oder nur still umweiseln möchte?

    Ganz sicher ist das nicht. Viele Zellen in der Regel Schwarm. Eine oder zwei Zellen umweiseln. War allerdings bei mir dieses Jahr Schwarm. Viele Zellen im April eines extrem starken Volkes war bei mir schon eine Umweislung und ich habe alle ausgeschnitten, doch waren es die letzten Stifte einer Königin, welche dann das Legen eingestellt hatte. Sicher ist nur einen Flügel kupieren in diesem Fall. Wird umgeweiselt ist alles ok. Im anderen Falle war es ein verhinderter Schwarm.

    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Ja das Flügel schneiden wäre auch eine Möglichkeit. Naja ich hab aber, wie oben geschrieben, bei dem Volk wo ich mir fast sicher bin das die umweiseln wollen, die zwei Zellen stehen gelassen und die alte Königin raus genommen. Ich meine so sollte es auch gehen. Nur bin ich mir jetzt nicht ganz sicher ob ich wirklich beide Zellen stehen lassen sollte...