Segeberger Absperrgitter - Welches ist das beste?

  • Es gab bereits sehr viel Diskussion über die Absperrgitter. Ihr habe viel über den Unterschied zwischen dem Metallgitter und dem Kunststoffgitter geredet. Ich hätte noch eine Frage zu dem Unterschied zwischen dem Edelstahlgitter und dem verzinkten Metallgitter. Es gibt relative großen Preisunterschied. Lohnt es sich die Investition in das Edelstahlgitter?

    Dank sehr für Hinweise.

    Liebe Grüße

    Jin

  • Der riesen Vorteil von Metallgitter im allgemeinen ist die bessere Reinigungsmöglichkeit. Da kann man den Brenner mal kurz drauf halten und schon sind sie sauber und desinfiziert.

    Im Honig sind natürliche Säuren enthalten, die auch mit dem Gitter reagieren. Verzinkte Gitter werden da schnell unansehlich. Wem die Patina nicht stört, kann damit imkern.

    Allerdings werden die alten Dinger auch gerne schneller verbaut, da die Oberfläche rauher ist. Daher habe ich lieber welche aus Edelstahl.

    Freier Imker

    Ohne Verein, DIB, Imkerverband und sonstigen Establishment

    Für Rassevielfalt.

  • Ja, Edelstahlgitter kann sich schon lohnen, hält dann auch ewig und sieht nicht so verwarzt aus.

    Der Riesenvorteil von Edelstahlgittern ist, das es sie nicht interessiert wie du sie reinigst, die können das ab. Verzinkte sind da nicht ganz so tollerant.