Sibirische Fiederspiere

  • Hallo Leute,
    wollte über eine bienenfreundliche Pflanze erzählen,
    die bei uns in der Nähe wächst


    Sibirische Fiederspiere (Sorbaria sorbifolia)


    Es eignet sich sehr gut für Brachflächen u.s.w.
    vermehrt sich sehr schnell (kriechende Wurzeln)
    bildet sehr viele Ausläufer
    und ist sehr preiswert (wurzelnackt unter 3 Euro)



    http://www.eggert-baumschulen.…/Sorbaria-sorbifolia.html

  • ...vermehrt sich sehr schnell (kriechende Wurzeln)
    bildet sehr viele Ausläufer...


    Bevor Du sowas freisetzt, überlege, wie Du die auch wieder wegbekommst...

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hallo Radix,
    die Fiederspiere eignet sich sehr gut für die Brache
    oder andere Flächen, wo sie sich ausbreiten kann.



    Sie bluht sehr dekorativ ca. Ende Mai, nach der Robinie.


    Im Herbst ist es möglich sie bodennah abzuschneiden,
    oder auch so lassen
    absolut anspruchlose Pflanze.
    Ich habe von meinen Pflanzen einige Ableger gemacht
    und wollte sie auspflanzen am Waldrand in der Nähe.


    Grüße 123sonne