Wie lange legt eine Königin Eier bevor Sie abschwärmt ?

  • Hallo,
    bei der Durchsicht meiner Völker ist mir heute folgende Frage in den Sinn gekommen:


    Wie lange lange legt eine Königin eigentlich Eier in einem Volk welches in Schwarmstimmung ist und bereits Weiselzellen angelegt hat? Die Königin wird ja auf Diat gesetzt und zum Sport im Stock gezwungen. Darunter sollte doch dann eigentlich auch die Legeleistung sinken ? Hat da einer von Euch eine Vorstellung ?


    Gruß vom armen-mensch :roll:

  • Hallo,


    Zitat

    Die Königin wird ja auf Diat gesetzt und zum Sport im Stock gezwungen. Darunter sollte doch dann eigentlich auch die Legeleistung sinken ?


    :wink:Das steht aber auch überall immer wieder nachzulesen, dass die Legeleistung nachlässt bzw sistiert.


    Guckst Du zB hier oder liest z.B. bei Tautz nach.


    http://www.imkerforum.de/showthread.php?t=20862&p=232464#post232464


    Viele Grüße


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Das steht aber auch überall immer wieder nachzulesen, dass die Legeleistung nachlässt bzw sistiert.


    Hallo Zusammen,
    mal kurz ein Beispiel aus 2010:
    11:00 Uhr kurze Durchsicht; die ersten beiden Waben die ich gezogen hatte waren mit frischen Stiften belegt. Kg aktiv alles ok. :daumen:
    14:30 Uhr Schwarm mit dieser Kg (gezeichnet) hängt am Baum. :oops:
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Hallo armer-mensch


    Falls du Ralph nicht verstanden hast, kauf dir mal ein Buch über Bienen oder lass dir eins schenken.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Hallo Eisvogel. Deshalb auch mein Hinweis auf den Fred, dort liest sich auch schon, daß die Immen oft alles ganz anders machen und zu wenig belesen sind - wär sonst langweilig. Die "üblicherweise' Angaben findet man aber. Wie bei allen Viechern: Ausnahmen bestätigen die Regel!

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Hallo Zusammen,
    nur zur Klarstellung ich habe die Mähr vom Bien der die Königin verschlankt vor dem schwärmen nicht erfunden und auch nicht daran geglaubt.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • [QUOTE=Kleingartendrohn;272608 ... Warum lesen die Bienen keine Bücher? ... [/QUOTE]
    Warum stellen sich Bienen sich keine Fragen ? Bestimmt weil jeder schon alle Antworten schon kennt, selbst die belesensten von Ihnen.


    Gruß armer-mensch

  • Hallo armer-mensch


    Falls du Ralph nicht verstanden hast, kauf dir mal ein Buch über Bienen oder lass dir eins schenken.


    Und Übersetzter, die anscheinend dem Forumsbeitrag noch Nachdruck verleihen möchte, als würde man das hier nicht verstehen, scheint es auch zugeben...


    Gruß armer-mensch

  • Dieses Elixir macht die Königin so stark und kräftig, dass sie auch noch beschnitten fliegen kann!


    Naja aber nicht weit denn wo es mit der Physik nicht klappt da hilft auch das beste Elexier nix ;)
    Olli der kleinen Sinn im Flügelschneiden sieht.

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"