Schieber Ja oder Nein

  • Hallo ich bin Neu hier komme aus BW und bin 30 Jahre jung:wink: ,, bin ein Anfänger und das ist mein erster Jahr als Imker .. hoffe ich kann hier nette Leute finden die erfahrungen austauschen möchten ,,,:daumen:
     
    ,,, Habe eine Dr.Liebig Zanderbeute mit einen schiber am Boden ,,
     
    Meine erste Frage ist ,ob ihr den Schieber immer Draussen habt und nur zur Behandlung reinschiebt und ob er im Winter auch draussen ist ? habe bis jetzt unterschiedliche meinungen schon gehört ,, der eine sagt drin lassen der andere wieder draussen .. wegen Kalt und Warm, Schawacher Volk/Starker Volk usw ,,
     
    was meint ihr ??

    :Biene::Biene:Imker aus Liebe zur Natur:Biene::Biene:


  • was meint ihr ??


    Du wirst hier nichts anderes hören als du schon hörtest. Da hat jeder seine eigenen Ansichten und Vorgehensweisen.
    Wenn du wie the czar vorgehst machst du zumindest nichts falsch.
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Hallo Andreas,


    herzlich willkommen im Forum.
    Bin selbst noch Greenhorn (Anfang 2. Jahr Imkerinnendasein).
    Die Schieberfrage hat sich mir allerdings nur im letzten eisigen Winter mit viel viel Wind gestellt. Hatte ihn dann für eine Woche drin und als der Wind nachließ, habe ich ihn direkt wieder entfernt.
    Mir würde sich an Deiner Stelle (du wohnst ja temperaturmäßig gesehen schon fast in Südeuropa) wahrscheinlich momentan eher die gegenteilige Frage stellen. Nämlich ob es den Bienen mit Schieber nicht ein wenig zu warm werden könnte, so die Beuten denn im prallen warmen Sonnenlicht stehen. (Ich werde gerade neidisch).


    Viel Spass hier im Forum und mit den Bienen wünscht


    Fiona aus dem nicht gerade wärmeverwöhnten Ostfriesland

  • Ach Fiona,
    so darfst Du das nicht sehen!
    Wir wohnen noch südlicher, in Bayern. Aber wärmer ist es bei uns deswegen noch lange nicht!
    Als andere hier im Forum schon von Reinigungsflügen geschrieben haben, hatten wir noch knackige Minusgrade!
    Nur nicht verrrückt machen lassen!


    Viele Grüße
    Katrin


    Ach so, zum Schieber. Bei uns ebenfalls zur Behandlung, bei sehr starkem, kalten Wind oder extremen Minustemperaturen. Manche nehmen den Sommer über aber eine Pappe, der Pollen wegen.

  • wenn's warm ist: Schieber raus
    wenn's kalt wird: Schieber rein


    So einfach ist imkern
    Wenn man das mit dem Schieber rein und raus begriffen hat, hat man schon fast alles was ein Imker braucht


    TBO


    Nur definiert jeder kalt und warm unterschiedlich.
    Meine Völker kommen ganzjährig ohne Schieber sehr gut klar. So lange wir nicht unter -60 Grad bekommen, wirds denen auch nicht zu kalt.
    Mit Schieber ist die Gefahr von Schimmelwaben im Winter groß.

  • @ summherum


    Danke für den Trost!
    Die Antwort war ja auch nicht wirklich ernst gemeint (bis auf den Teil mit Schieber rein bei langanhaltendem mehrtägigem eisigen Wind bei noch kälteren Wintertemperaturen). Aber ob das wirklich nötig ist, weiß ich nicht so genau. Es hat mich auf jeden Fall beruhigt.


    Liebe Grüße in die Oberpfalz
    Fiona

  • Huhu freut mich das ich soviele Antworten bekommen habe ,,, :Biene:
     
    Jetzt bin ich etwas schlauer und denke das ich in Zukunft das richtige mache ... :daumen:

    :Biene::Biene:Imker aus Liebe zur Natur:Biene::Biene:

  • Servus Andreas
    Ganzjährig Schieber draussen lassen. Nur zur Behandlungskontrolle rein. Die Bienen stecken sogar -17 Grad und eisiger Wind problemlos weg, meine zumindest. Kälter wars während meiner Imkerlaufbahn noch nicht. Meine stehen zu siebent ohne Schieber auf einem Balkenlager 20cm überm Boden, so daß der Wind richtig durchpfeiffen kann.


    Viele Grüsse
    Günter

  • Hallo Andeas


    Da du in einer Relativ warmen Gegend wohnstkannst du das bedenkenlos so machen. Nur achte darauf, das du immer starke Völker hast. Schwache Völker würde ich mit dem Schieber unterstützen.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)