Königinnen zeichnen

  • Hallo Imkerkollegen/innen
    Kann ich zum Zeichnen der Königin auch Tipex ( 1€ statt 5 € für Zeichenstift)benutzen oder leiden die Bienen Schaden durch eventuelle Cheimikalien?

  • man kann auch am falschen Ende das Sparen beginnen :roll:


    im Tipp-Ex ist Trichlorethan enthalten und somit toxisch:
    Klasse III B mit begründetem Verdacht auf "krebserzeugend",
    aber es gibt auch Tipp-EX auf Wasserbasis ... ob das dann hält ?


    ich würde Madame dann eher ein weißes Schleifchen umbinden!

    Wer an den Dingen seiner Stadt keinen Anteil nimmt, ist kein stummer Bürger, sondern ein schlechter Bürger (Perikles, griechischer Staatsmann, -490 bis -429)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von cebylon () aus folgendem Grund: Wasserbasisvariante ...

  • 1 Minute Internet-Recherche zeigt mir dass der gleiche Stift, den ein Imkereibedarfshändler anbietet, als Schreibwaren schon für 2€ zu erhalten ist... (ok, da Internet-Versand zuzüglich Versandkosten, aber mir ging es erst mal um den Grundpreis)
    Und den einen Euro mehr wirst Du auch verkraften können, oder?

  • Hallo,
    es gab auch schon Experten, die Nagellack genommen haben. Davon ist genauso dringend abzuraten, weil evtl. Duftstoffe enthalten sind. Die Wiesel wird dann von ihrem eigenen Volk als fremd erkannt und abgestochen.
    Gruß twobien

  • alle danken Freidrich, das hätten wir sonst fast überlesen ... :wink:

    Wer an den Dingen seiner Stadt keinen Anteil nimmt, ist kein stummer Bürger, sondern ein schlechter Bürger (Perikles, griechischer Staatsmann, -490 bis -429)

  • Möcht mich hier bei allen Klugscheissern bedanken, hab echt nicht aus Geiz sondern aus Unwissenheit nachgefragt, wenn es der Geiz gewesen wäre hätte ich gar nicht nachgefragt.

  • sehe ich auch so, dass du ausdrücklich auf die Preisdifferenz hingewiesen hattest ...
    und meine Antwort war ja wohl wissenschaftlich genug.
    Aber nun sei es wie es sei, ich würde jedoch nie einer Königin etwas zumuten,
    was gesundheitsschädigend ist und sie in ihrer großartigen Leistung beeinträchtigen würde.


    Schöne Nacht!
    Josef

    Wer an den Dingen seiner Stadt keinen Anteil nimmt, ist kein stummer Bürger, sondern ein schlechter Bürger (Perikles, griechischer Staatsmann, -490 bis -429)

  • Hallo AC!


    Bleib cool! Der "Nagellack" ist eigentlich eine sogenannte Königinnenzeichenfarbe. Gibt es im Set recht günstig und hält ein Imkerleben lang.
    Der Zeichenstift hält nicht richtig.


    Noch besser ist aufkleben von Nummernplättchen mit Pattex Sekundenklebergel. Riecht nicht und hält ein Königinnenleben lang!


    Hier der Link zu einem der Zeichenfarbenlieferanten:


    http://www.imkereibedarf-bienenweber.de/shop/cgi-bin/shop.dll?SESSIONID=064784680120647&AnbieterID=32

    Grüße Luffi


    Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. :u_idea_bulb02:

    (Lucius Annaeus Seneca - römischer Politiker, Dichter und Philosoph - * 4 v.Chr, † 65)

  • Ich hab bisher über Jahre farblosen Nagellack meiner besseren Hälfte geklaut und als Klebstoff für die Plättchen benutzt. Hat immer super geklappt, hab die Kö. aber erst 5 Min. nach dem Zeichnen ins Volk gelassen. Ich probier dieses Jahr mal das Sekundenklebergel aus, wie gesagt: G E L, nix flüssiges, ist zu gefährlich, da es in die Körperfalten läuft.


    Grüße vom Bienepeter