Schwarm auf alten Waben; was nun?

  • Hallo zusammen,


    ich hatte vom Aufräumen noch eine Zarge mit alten leeren Waben neben einem anderen Volk stehen. Und da ist doch gestern tatsächlich ein Schwarm eingezogen.:) Aber was nun? Zerlegen die Bienen nun erst die alten Waben? Der Schwarm möchte doch bauen...
    Oder soll ich direkt ne zweite Zarge mit MW draufstellen?


    Und noch ne Frage: Kann ich die Kiste mit dem Schwarm jetzt schon mit Sabi(e)nes "Zweigchenmethode" um zwei Meter und 90° verstellen oder soll ich damit noch warten? Steht "etwas" blöd... Wenn ich am einen Volk arbeite, stehe ich quasi direkt vor dem Flugloch des Schwarmes....


    Vielen Dank schon mal,
    Sascha


  •  
    Hallo Sacha . Stückchenweise verstellen . Z. b. ca.50 cm nach Vorne oder zur Seite und dabei langsam drehen . Kiste mit Mittelwänden aufsetzen .Beobachten . Dürftest ja jetzt über Osten Zeit dafür haben .


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Hallo Josef,
    vielen Dank. Ich hab dann gestern Mittelwände und Anfangstreifen in der zweiten Zarge gegeben. Mal sehen, wie sie es annehmen.
    Das Umstellen ist dann kein Problem, die Bienis stehen eh direkt neben dem Garten im Wald...