Euonymus alatus (Flügel-Spindelstrauch)

  • Hallo,


    ich hab einen Euonymus alatus (Flügel-Spindelstrauch) in meinem Garten.
    Im letzten Jahr konnte ich beobachten, dass der Strauch im Sommer regelrecht gebrummt hat. Also die Bienen haben ihn ähnlich stark angeflogen, wie im Frühjahr die Kornelkirsche.
    Weiß zufällig jemand um den Trachtwert dieses Gewächses?


    Viele Grüße
    Katrin

  • Irgendwo hatte ich die Euonymus als tolle Trachtquelle empfohlen bekommen..ev. steht der im Prietsch...ich habe vermutlich einen wild ausgesaehten Strauch im Garten; wusste erst gar nicht was (leider blueht meiner auch noch nicht) das ist aber diese breiten Korkleisten sind sehr auffaellig. Soll aber wohl giftig sein...Pfaffenhuetchen gehoert auch dazu meine ich; da gibt es bestimmt Trachtangaben dafuer!


    Melanie

  • Hallo


    ich habe auch nur den Euonymus europaeus gefunden wie Melanie geschrieben hat, die Früchte sind giftig. Über Trachtwerte konnte ich nichts finden.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Irgendwo hatte ich die Euonymus als tolle Trachtquelle empfohlen bekommen..ev. steht der im Prietsch...ich habe vermutlich einen wild ausgesaehten Strauch im Garten; wusste erst gar nicht was (leider blueht meiner auch noch nicht) das ist aber diese breiten Korkleisten sind sehr auffaellig. Soll aber wohl giftig sein...Pfaffenhuetchen gehoert auch dazu meine ich; da gibt es bestimmt Trachtangaben dafuer!


    Melanie


    Ich werde mal noch nach Pfaffenhütchen googeln. Meiner blüht immer erst Ende Mai, aber in ganz unauffälligen Blüten. Im Herbst hat er dann wunderschöne rote Blätter. Das er für die Bienen interessant ist, hab ich auch nur zufällig entdeckt. Im ersten Moment dachte ich, dass ein Schwarm in der Nähe ist, aber es waren "nur" die Bienen im Strauch. So laut war das!

  • Also im Pritsch ist das Pfaffenhütchen nur mit Nektar 1 und Pollen 2 gelistet...aber das kann ja bei dieser Art anders sein...


    Grüße
    Melanie


     
    Wirklich? Nur so wenig?:confused: Das überrascht mich.
    Ich hab mal bei einem Gärtner was zum Thema Bienenweide gelesen. Im Bepflanzugsvorschlag war auch das Paffenhütchen mit dabei. Trotzdem danke für die Information.


    Viele Grüße
    Katrin