Tondatei für Anfänger und Schwarmsaison

  • Hallo,


    ich hab diesen Link hier gefunden mit dem Quaken einer Jungweisel als Tondatei.


    http://www.nature-rings.de/tiere/Honigbiene/page1.html



    Fand ich schön als Anfängerin, dass mal hören zu können (ohne in Handlungszwang zu verfallen :lol:), der Text daneben auf der Seite des NABU liefert Hintergundinfos.


    Man fragt sich ja immer, "wie hört sich das bloß an?" , wenn man davon liest....



    Es grüßt


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Hallo,


    eben gerade gehört, es tütet nun auch bei mir. Sonntag soll das Wetter besser werden, da bin ich nicht da.


    Werde das Tutvolk dann heute Abend zu meinen Vater bringen, der ist rentner, der hat zeit:wink:


    MFG Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • Hi Thorsten,


    schön, wie bei den Heideimkern. Da gab`s mal so tolle Videos online.
    Der Opa saß da den ganzen Tag, hatte alle Körbe im Blick und hängte die Schwarmfangnetzte entweder selbst an oder deligierte :wink: (im Schatten versteht sich und sicherlich wurde er auch gut verpflegt :lol:)


    Viel Erfolg


    wünscht


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Hallo,


    der letzte ist Opa in der Mittagspause entwischt. Als er rauskahm hat er ihn noch fliegen sehen mit dem Wind richtung Süd Ost...
    Tütet eigentlich nur die alte Königin damit die anderen drinnen bleiben? oder machen das auch die frichen Königinnen?
    weil dann schon der Vorschwarm weg sein könnte...


    Gruß Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • Das weiß ich nun nicht, könnt mir aber vorstellen, dass das Quaken durch den Sound aus der Weiselzelle heraus entsteht und dass junge auch Tüten, geschlüpft, wenn schon klar ist, dass sie bei entsprechender Volksstärke auch nochmal mit nem Nachschwarm auf Reise geht, ihre Schwestern also nicht absticht, sondern leben läßt.


    ?


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Hallo Miteinander,
    es ist das gleiche Gräusch.
    Nur klingt es aus der Weiselzelle viel dumpfer - eben wie quaken.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Hallo Katrin,
    Tüten tut die erste Junge wenn sie geschlüpft ist, quaken die in der Zelle wie Lothar schon sagt. Das Schauspiel kann sich bei Schlechtwetter über ein paar Wochen hinziehen hab ich letztes Jahr festgestellt:-? Ich hab nichts unternommen weil mich mal interessiert hat was da wohl passiert, am ersten schönen Tag hing dann der Nachschwarm draussen:wink:
    Gruß Hermann