Hilfe auf Inselbelegstelle - wer hat Lust auf kostenlosen Sylt-Urlaub?

  • Unsere Belegstellenleiterin, Frau Edith Muusz, benötigt für die Zuchtsaison 2011 noch dringend Helfer. Der Vorstand der Norddeutschen Peschetz Zuchtgemeinschaft bittet interessierte Imker um eine nachhaltige Unterstützung auf der Belegstelle.
    Es kommen auch Familienangehörige, Freunde oder Bekannte, die keine Angst vor Bienen haben, infrage. Die Tätigkeiten beschränken sich auf Handreichungen der EWK und MWK sowie des Belegstellenbetriebes.
    Es gibt einen Reisekostenzuschuss von 50,00 €.


    Noch offene Termine:
    26. Mai bis 05. Juni
    29. Juli bis 15 August


    Ich war selbst schon öfter da; ein wunderschönes Fleckchen Erde kombiniert mit der Möglichkeit, mit Bienen zu arbeiten und nach getaner Arbeit im Meer schwimmen zu gehen..


    Interessierte können sich gerne bei mir per PN melden.

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter