Erweitern - wann gehts los?

  • Hallo Zusammen,


    Aber, da ich mit Trachten mich nicht auskenne und mich dafür weniger interessiere, frag ich mal so in die Runde, wer das aktuell beobachtet und mir Hinweise dazu geben kann.


    Grüße Daniel


    Hallo Daniel , ein Imker der sich mit den Trachten nicht auskennt sollte das Imkern seinlassen ! ! ! Das Trachtpflanzenbuch.


    Werde Dir keine andere Antwort geben ,WEIL ICH KEINEN SINN DARIN SEHE , und Du jedes Jahr wieder neu fragen wirst.


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.



  • @ Lothar, @ all,
    Mimi2k imkert in zwei nicht gefüllten Zargen und gibt die Rämchen einzeln ! ! ! #8

    Frage mich bei wem er das imkern gelernt hat ?


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von derbocholter () aus folgendem Grund: #8

  • Hallo an alle


    Wie sieht das ganze aber bei der HB aus? 2 Völker füllen den kpl. Brutraum inkl. Boden bis zum Flugloch.Nur die Rückseite der letzen Deckwabe ist noch frei. Wenn ich das Kissen rausnehme kann ich max. um eine Wabe erweitern. Wollte ich aber noch nicht machen. Gebe ich denen schon einen kleinen Honigraum? Wie ist eure Meinung und schon mal danke für die Antworten.


    MfG Frank

  • Hallo Mimi,


    wenn man rechnet, was auf einer Wabe Zander an Zellen sind und dies mal 9 Rähmchen multipliziert und von einer maximalen Legeleistung der Königin und wie lange die Bienen benötigen um zu schlüpfen, bis der Platz wieder verfügbar ist, dann reicht ein Magazin total aus.
    Meine Königin legt dann ein super schönes Brutnest über alle Waben an und alles andere wird direkt in den Honigraum abgeschoben. (auch schon bis zu 3 Honigräume drüber gehabt). So bekomme ich mehr Honig von allen Völkern.
    Und nun kurz zum Schwarmtrieb: Eine erhöhte Schwarmstimmung konnte ich nicht feststellen.
    Vorteil hierbei aber, eine Zarge ist super schnell durchgeschaut. Wenn Schwarmstimmung eintritt, einfach Zwischenableger und gut ist. Vorteil hierbei wieder: Während dem Zwischenableger wird noch mehr Honig eingetragen.
    Ich bin mit dieser Betriebsweise super happy, obwohl ich nichtmal wegen dem Honig imker. Der Honig ist für mich nur Nebensache...
    Einfach mal ausprobieren... Ist sicher nicht Jedermanns und -fraus Sache, aber ich finds sehr angenehm...


    an der bocholter:
    Nett und hilfreich, was ich mit einem Forum eigentlich assoziiere ist für mich was anderes....


    Beste Grüße
    Daniel

  • Hallo an alle


    Wie sieht das ganze aber bei der HB aus? 2 Völker füllen den kpl. Brutraum inkl. Boden bis zum Flugloch.Nur die Rückseite der letzen Deckwabe ist noch frei. Wenn ich das Kissen rausnehme kann ich max. um eine Wabe erweitern. Wollte ich aber noch nicht machen. Gebe ich denen schon einen kleinen Honigraum? Wie ist eure Meinung und schon mal danke für die Antworten.


    MfG Frank



    Hallo Frank , 2 Völker füllen........... 2 Völker sind 2 Königinnen ? Richtig ? Sofort ein Volk umhängen ! ! !


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Hallo,


    was macht ihr mit Ablegern, die nur eine halbe Zarge füllen.


    Ist für eine Erweiterung noch zu früh?


    Grüße
    Blaubiene

  • Hallo Blaubiene,
    einfach die Zarge mit Leerwaben und/oder Mittelwänden und/oder Baurahmen auffüllen, je nachdem, was Du gerade hast.
    Das Brutnest dabei nicht auseinanderreißen.
    Dann kannste das jetzt schon machen.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Danke Lothar,


    dann werd ich am Wochenende mal loslegen. Da soll es ja warm werden.


    Neben dem Brutnest sind unter anderem noch 2 volle Honigwaben. Nur die äußere Mittelwand haben sie nicht angenommen.


    Viele Grüße
    Blaubiene

  • Hallo Josef


    Hab jetzt lange überlegt was du mit deiner Antwort meinst. Jedes Volk hat seine eigene HBB (2 Räume). Was soll ich da umhängen? Steh ich da jetzt so auf dem Schlauch????


    MfG Frank

  • Hallo Josef


    Hab jetzt lange überlegt was du mit deiner Antwort meinst. Jedes Volk hat seine eigene HBB (2 Räume). Was soll ich da umhängen? Steh ich da jetzt so auf dem Schlauch????


    MfG Frank


    Hallo Frank , ich habe es so gelesen ,das Du zwei Völker in einer HBB hast .


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.