HILFE!!! 9er Zanderböden gesucht!

  • Hi,


    ich hab ein großes Problem!
    Wir imkern mit alten 9er Zander Magazinen, die handwerklich sehr liebevoll und präzise gefertigt sind, und von denen ich mich keinesfalls trennen möchte.
    Nun haben wir aber einfache Bodenbretter, was in der heutigen Situation mit Varroa unc Co. nicht mehr zeitgemäß sein dürfte.
    Deshalb würden wir gerne auf Böden mit Varroa Gitter und Schieber umstellen.
    Das Problem: Sowas gibts nirgends! "9er Zander und das auch noch mit Falz, dett hamm wa nich..."
    Das ist, was ich bisher bei allen großen Imkerzubehör Geschäften zu hören bekam!
    Schade!
    Weiß jemand, wo ich sowas bekomme und was das kostet?


    Danke schon mal für die Hilfe
    Chris

  • Hallo Chris,


    wir haben im Sommer bei unseren alten Gerstungkästen von hinten (müsste bei Deinem Zander auch gehen, wenn er noch diese Glasscheibe hat) einen ganz flachen Deckel (Platte) mit einer Windel abgedeckt, feinmaschiges Edelstahlgitter drauf gelegt und eingeschoben. Mit Ameisensäure nach Henry's Schwammmethode (den findest Du in der Suchfunktion) von oben behandelt. Da hatten wir dann eine ganz gute Kontrolle des Milbenbefalls. Ansonsten würde ich so aus dem Bauch heraus sagen, dass ihr selber basteln müsst.


    Viele Grüße
    Katrin

  • Servus Chris
    Mir hat mal ein Imker erzählt das die Gitterböden von den falzlosen 10Waben Liebigmagazinen genau für 9Waben Zanderbeuten mit Falz passen sollen, probiert hab ich das allerdings noch nicht. Das wär aber meines erachtens mal einen Versuch wert, mess doch mal einen bei einem Hänldler/Imker nach oder setz gleich einen von deinen Kästen drauf.
    Gruß Hermann:Biene:

  • Ebenso Servus
    Also ich wüßte, wo ein hoher Boden mit Falz incl. Gitterboden und Windel für 9er Zandermagazine zu bekommen sind.
    Ein Mitglied meines Imkervereines verkauft solche. Leider sind deine Standortangaben "etwas" spärlich.
    Schreib mir doch mal eine PN.
    Ich kann Dir dann selbstverständlich die Bezugsadresse, genaue Maße, den Preis und ein paar Bilder zusenden, wenn du Interesse hast.
    Gruß
    Winfried

  • Heeey,


    keine Fremdsprachen....


    da fehlt das online Dictionary dazu !


    oder gibt`s schon Oberpfälzisch-deutsch, deutsch-oberpfälzisch :lol:

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • hi,


    danke schon mal für die vielen antworten...


    ich wart jetz mal auf die daten vom bavarian und nachad schau ma weída...


    @ Lothar, wo gibts denn die Vario Böden?


    ciao oder bei und im Gei 'deare
    Chris

  • Keine Lieferadresse aber eine ehrliche Meinung: Behalte Deine Bodenbretter! Ob Du die Varroen zählst oder nicht, ist eh nachrangig. Aber Du siehst, welches Volk den Boden gut räumt, die Viechter brechen sich nicht die Beine beim "übers-Gitter-gehen", und vorallem kontrollieren sie Ihr Beutenklima besser selbst.


    rst

  • Hallo Chris,
    bei Fa. Seip habe ich die im Katalog gesehen.
    Aber die anderen großen und kleineren Mitbewerber dürften diese auch im Angebot haben.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Hi,


    Erstmal danke für alle Infos!


    Jetz hab ich aber noch eine Frage.
    RST schreibt, ich soll meine Bodenbretter behalten. Ich denke aber, es ist durchaus sinnvoll und zeitgemäß, auf Lüftungsböden mit Schieber umzusteigen, allein schon wegen der Überwinterung auf offenem Gitterboden!
    Ich bin, nach allem was ich bisher gelesen habe, der Meinung, dass bei geschlossenen Böden die Varroa ein wesentlich leichteres Spiel hat!
    Stimmt das, oder ist mein Umstellungsvorhaben tatsächlich sinnlos?


    Danke schon mal
    Chris

  • Servus sciroccolous,
    Ich halts wohl für zeitgemäß, wie will man sonst eine Befallskontrolle vor oder nach einer V-Behandlung durchführen. Die Böden nach Pfefferle sind sowieso variabel (heißen ja auch Varioboden:daumen:), heißt Du kannst die Windel je nach Bedarf unter oder über dem Gitter einschieben, wenn die noch zu kriegen sind schon zu empfehlen.
    Gruß Hermann