Transport jetzt möglich ?

  • Hallo,


    habe über die Suchfunktion nichts gefunden, deshalb die Frage...


    ich würde gerne 2 Bienenvölker in meinem PKW (ca. 15 Minuten Fahrzeit) von einem Standort zum nächsten bringen. Kann man das bei 8 Grad schon durchziehen oder nicht ?

    Meine Betriebsweise ist es keine Betriebsweise zu haben - jedes Jahr ist anders !

  • Wenn Du es vorsichtig und ohne ruckartiges Aufstoßen (der Beute :lol:) hinbekommst, geht das. Aus aktuellem Anlass dazu der Tipp, sich gerade beim Transport der Beute durch Treppenhäuser o.ä. vorher unbedingt noch mal zu vergewissern, dass das Flugloch auch zu ist... Schäm.....

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter

  • Hallo Marcus,


    das mit dem Flugloch ist bei mir immer 100%ig sicher..zumindest jetzt...Ist Dir schon mal bei fast völliger Dunkelheit in deinem Auto mitten im Wald der Verschluss aufgegangen ? Und hattest Du keinen Anzug an, so wie ich damals ? Und musstest Du mit einer Taschenlampe leuchten (im Dunkel) um den Verschluss im Kofferraum wieder ran zu bekommen..unter den schlimmsten Beschimpfungen deiner Ehefrau die bis eben noch neben Dir sass..dann aber flüchtete? Nein ? Dann sei froh - was glaubst Du, wie ich aussah :-))


    Nein..sowas passiert mir nie wieder. Ausser Beuten anheben...100 m targen in den kofferraum stellen und auf normalen Strassen fahren und wieder ausladen ist da nix...wollte nur wissen, ob die evtl. dann alle durcheinander rennen und es evtl. nicht rechtzeitig wieder zur Traube schaffen ...wegen verklammen und so...

    Meine Betriebsweise ist es keine Betriebsweise zu haben - jedes Jahr ist anders !

  • Hallo Weimaraner,


    ich würde sie jetzt noch nicht transportieren.
    Auch bei 8° sitzen sie in der Traube, bzw. müssen die Brutzellen wärmen.
    Warte noch.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Ich habe mein erstes Volk nach Anleitung von meinem Paten am ersten Januarwochenende bei 12-13° umgestellt (inclusive ca. 15km Autofahrt). Er meinte bei zweistelligen Temperaturen ist das in Ordnung. (Das Volk ist an dem Tag geflogen und ich habe sie Abends gegen 16:30 umgestellt.)
    Bis jetzt fliegt das Volk noch, scheint also so verkehrt nicht gewesen zu sein.

  • Na ...ich will mal lieber eine ganz schönen Tag abwarten...aber das wird hier in Hannover und Umgebung noch dauern...

    Meine Betriebsweise ist es keine Betriebsweise zu haben - jedes Jahr ist anders !

  • Hallo,


    ich würde gleich bis Ende April warten, spricht doch nichts dagegen, da die Distanz der beiden Stände ohnehin groß genug ist, das keine Bienen zurück fliegen.
    Nur bei kurzen Distanzen macht ein umsetzen um diese Jahreszeit Sinn, eben um bei einem späteren Verstellen keine Flugbienen zu verlieren.