Was krabbelt denn da??

  • :confused:
     
    Hallo liebe Kollegen!
     
    Nach meiner Winterbehandlung (OS) fiehlen neben den erhofften Milben auch noch etwas mir nicht bekanntes Kleingetier (siehe Foto).



     
    Weiss jemand was das sein könnte??? :confused:
     
    Gemeint sind die kleinen "Käfer", die keine Milben sind :p
    Habe nicht den Eindruck, dass es ein "Schädling" sein muss.
    Laus und Beutenkäfer schließe ich eher aus. Da es aber zu einem hohen Fall kam (mind. 20 Tiere), bin ich bestimmt nicht der Einzige der die Tiere bisher gefunden hat.
     
    LG Jon


  • HAllo Zusammen,
    frage mich nicht nach ihrem Namen, aber nach Form/Gestalt würde ich spontan auf Wanze tippen.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Hallo


    diese Tierchen könnten zur Gattung der Moderkäfer gehören (62 Arten) Sie sind als Schimmelfresser aber harmlos.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Danke erstmal allen für die Antworten!


    Schimmelfressende (Moder-) Käfer kann ich mir gut vorstellen; hab zwar nicht viel Schimmel drin, aber ganz leichte Ansätze sind am Rand zu sehen- dagegen würde allerdings sprechen, dass die Käfer direkt neben den Milben gefallen sind, also sich auch in dem Bereich aufgehalten haben, in dem die Traube sitzt...
    Bienenläuse schließe ich (wie Sven) aus- auch wenn ich in "live" noch nie welche gesehn habe.
    Zu den Wanzen weiss ich leider auch nix... hab da aber im Netz auch nix finden können, was direkt für diese sprechen würde.


    LG
    Jon

  • Ich tippe auch ganz stark auf die Moderkäfer
    bei mir war das das selbe und hab´s einem Fachmann gebracht der sagte:" Mit diesen Tieren habe ich oft zu tun das ist ein Moderkäfer"
    Ich hoffe das hat dich überzeugen können
    MFG Eicher2010