Startersets beantragen

  • Hallo
    Deutsches Bienen Journal 2/2011:
    "Auch im Jahr 2011 wird das Land den Imkerverband Sachsen-Anhalt e.V. bei der Nachwuchsgewinnung unterstützen."
    Wer hat schonmal Fördermittel vom Land in Anspruch genommen?
    Werden "Unbeleckte" Jungimker, die Fördermittel bekommen von den "alten Hasen" schief angeguckt, oder werden sie kollegial unterstüzt?
    LG IMME

  • Ihnen wird gratuliert, für die Zuteilung der Fördermittel , was denn sonst ?
    Da gibt es doch nichts " schief zu gucken " ! - Ein Jungimker ist doch auch nicht " unbeleckt " ,sondern er fängt einfach an zu imkern und das geht j e d e m Imker so , jeder mußte mal anfangen.


    Gruß hannes

  • Ich glaube jeder hier freut sich über einen Jungimker/in. Dabei spielt es doch wohl keine Rolle wie dieses doch nicht gerade preisgünstige Hobby finanziert wird. Also nur Mut und ran an die Biene :Biene:
    Alles Gute
    :daumen:

  • Ich würde sofort zugreifen bei den Fördermitteln, und dafür würde ich mich auch gerne "schief angucken" lassen.


    Leider gibt es in NRW nur kleine Fördermittel für Lehrgänge... und nichts für das Material.
    (oder bin ich da falsch informiert?)

    Gruß, Chris

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Omni () aus folgendem Grund: Material auch erwähnt.

  • Hallo Michael,
    ... sog. "alter Hase", ja, aber kein Vereinsmitglied.
    Dieses Starterset wird ja vom Landesverband den Imkerverein übergeben und der Verein verleiht nach Einschätzung des Vorstandes kostenlos an den bedürftigen Neu-/Junkimker.
    LG IMME

  • Hallo Imme,
    Du verwechselst aber hoffentlich nicht Neu-/Jungimker mit Neu-Vereinsmitglied.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Hallo Eisvogel,
    wie würdest Du jemanden bezeichnen, der ohne im Besitz von Honigbienen zu sein, in einen Imkerverein eintritt?
    LG IMME

  • Hallo Eisvogel,
    wie würdest Du jemanden bezeichnen, der ohne im Besitz von Honigbienen zu sein, in einen Imkerverein eintritt?
    LG IMME


     
    Interessent?

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hallo,
    bin ich jetzt sehr unsicher?
    Wann ist man Neu-/Jungimker?
    LG IMME


     
    Hi, dann lass das jung, wie jugendlich mal weg.
    Der Neuimker steht für Anfänger. Wobei ich nicht sagen kann, wie lange ein Anfänger, Neuimker ist.


    Mr.BeanE

    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe. (René Descartes)

  • Welche Förderungen gibt es denn überhaupt für die Imkerei? Wo kann man sich informieren?


    Hallo,
    eine Förderung für Imker ist je nach Bundesland unterschiedlich. In Niedersachsen wird max. 50 Euro pro Volk und höchstens für 9 Völker gefördert.
    Frag doch mal im Verein oder bei Deinem Landesverband nach. Evtl. kann auch der örtliche Imkereibedarfshändler inoffizielle Auskunft geben.
    -Mr.BeanE

    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe. (René Descartes)