Tausende demonstrieren gegen Massentierhaltung

  • Hallo Klaus,
    danke für die Info, dir Zeit ist reif und es werden früher oder später immer mehr werden die das fordern.
    Wir hatten ja schon Ende der 80er eine friedliche "Wende" bleibt zu hoffen das das hier auch möglich ist...


    Grüsse, Markus

    Die Natur ist Perfekt, die Fehler macht nur der Mensch. (Sepp Holzer)

  • Hallo,
     
    war wirklich ´ne gute Stimmung auf der DEMO.
     
    Vorneweg Traktoren und Imkerbusse und dann bunteste Mischung von Punk bis Gutbürgerlich - Veganer bis Landjugend. Sambatrommelnden Schweine als Hingucker, Hinternschüttler und Fusswärmer. Durch Friedrichstrasse, am Reichstag vorbei und bis zum Brandenburger Tor - bei Sonne und haufenweise Touris+Samstagsshopper. Das wurde auf jeden Fall wahrgenommen.
     
    Ich halte sonst nichts von so LatschDEMO´s, aber dafür hat es sich gelohnt.
     
    Gruß molle
     
    Video "Wir haben es satt !" mit Imkern und Sambaschweinen bei der TAZ oder direkt bei http://www.graswurzel.tv/

    „ Wir können weiter sehen als unsere Ahnen und in dem Maß ist unser Wissen größer als das ihrige und doch wären wir nichts, würde uns die Summe ihres Wissens nicht den Weg weisen.“

  • Hallo molle!


    Ich war auch da! Das war das erste Mal, dass ich auf einer Demonstration war. Hat mir gut gefallen, allerdings muss ich dir auch zustimmen: Dieses langsame "Latschen" ist sehr unangenehm.
    Es sollen laut Tagesschau über 20.000 Teilnehmer gewesen sein, laut dem Veranstalter über 30.000. Ganz unbemerkt wird diese Demo auf jeden Fall nicht bleiben.


    Freundliche Grüße
    Imkerei Fläming

  • Hallo Molle
    hallo Imkerei Fläming,
     
    ich war auch da!
    Das war das zweite Mal, dass ich auf einer Demo war.
    Hat mir gut gefallen, allerdings möchte ich Euch nicht zustimmen:
    Dieses schnelle "RENNEN" ist sehr unangenehm.
    Vor uns waren bestimmt Wander-Imker:daumen:,die waren immer so schnell wieder weg.:lol:
    Es ist bedauerlich, dass wir uns nicht kennengelernt haben.
    Unser Bus fuhr um 16:00 ab.
    Die Zeit war leider nicht mehr da.
    Schöne Grüße
    Monika

  • Bei "Wir haben es satt !" geht´s weiter:


    Bauern-Sternfahrt "Auf dem Weg für eine bäuerliche Zukunft"



    Zitat

    2011 ist das Jahr der Entscheidung
    Wir wissen: 2011 entscheidet sich, wie die Landwirtschaft von morgen aussieht, wie unsere Lebensmittel in Zukunft schmecken. Und: Weiter wie bisher ist keine Option für Europas Agrarreform 2013.


    Die Reform der EU-Agrarpolitik geht uns alle an. Wir wollen dafür gemeinsam Verantwortung übernehmen, Ziele formulieren und durchsetzen, praktische Alternativen finden. Wir wollen mehr Demokratie wagen, in der Landwirtschaft und beim Essen. Die Entscheidungen sind zu wichtig, um sie Lobbyisten zu überlassen. Machen Sie mit!


    http://www.meine-landwirtschaft.de/

    „ Wir können weiter sehen als unsere Ahnen und in dem Maß ist unser Wissen größer als das ihrige und doch wären wir nichts, würde uns die Summe ihres Wissens nicht den Weg weisen.“