Futterwaben beihängen

  • Hallo ihr alle
    Ich hab heut Nachmittag mal bei meinen Bienen geschaut,und hab leider zwei Völker verloren obwohl noch reichlich futterwaben vorhanden sind .


    Kann ich die Futterwaben die jetzt übrig sind den anderen Völkern zuhängen ?
    Oder lieber nicht ?


    Was meint ihr ,ich möchte das dann jetzt machen weil doch zur Zeit ein recht mildes Wetter ist .


    Wäre schön wenn man mir schnell eine Antwort sendet , ich befürchte das das Futter bei den anderen Völkern nicht
    Bis zum Frühjahr ausreicht .

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von der biener ()

  • Hallo Biener,
    lasse bitte die Finger aus den Völkern. Die Zehrung in den vergangenen kalten Wochen war gering.
    Jetzt keine Aktionen nur weil ein paar wärmere Tage anstehen.
    Futterwaben nur einfach am Rand reinhängen bringt nichts und Futterwaben an den Wintersitz oder sogar in die Bienentraube hängen erst recht nicht.
    Ich für meinen Teil hoffe, dass diese Warmphase so schnell wie möglich beendet ist und die Bienen wieder zu ihrer Winterruhe finden für die nächsten 6 Wochen.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Ich würde keinesfalls Waben eingegangener Völker aufbewahren. Wenn Du da Materialwert und mögl. Risiko abwägst...

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter