Beekeeping in the USA

  • Liebe Imkerfreunde,


    Mein Bienenpartner berichtet mir gerade, dass eine Freundin von ihm in Canada für einen Großimker arbeitet. Er macht sein Geld jeden Sommer mit Bestäubungsleistung, fährt mit LKWs durch die gegend und macht sicherlich auch einige von den "bösen Sachen".


    Im Film "Das Geheimnis des Bienensterbens" (F/Kan 2010) wurde meines wissens so eine Imkerei vorgestellt, die die weißen mandelbäume kaliforniens - eine beängstigende Monokultur - bestäubt.
    Mich würde aus persönlichem Interesse interessieren, wie solche Imker arbeiten. Ausserdem sollte ich für ein Projekt Informationen über großimkereien in den USA herausfinden.


    Wenn mir jemand Quellen, z.B. eine Webseite liefern kann, wäre ich äußerst dankbar.


    Viele Grüße und alles Gute für den Winter,


    BEENIE MÄN

  • Hallo BEENIE MÄN,
    guckst Du hier:
    http://wn.com/Honey_Bee_Mystery
    http://www.youtube.com/watch?v=AgL30pTZTW0 Hier siehst Du Mr. Hackenberg, der 'seine' Bienen in kurzer Zeit die Ostküste rauf und runter fährt, und sich über die verschwundenen Bienen wundert, die wahrscheinlich einfach die 'Schnauze' vollhaben :evil: .
    Zahlreiche Filme findest Du auch, wenn Du bei Youtube 'Silence of the bees' eingibst; hier kannst Du Stunden verbringen.
    In ZDFinfo und arte sind Filme übers Bienensterben gesendet worden, vielleicht findest Du sie in der Mediathek.
    Wolfgang

  • Hej Gogang :)


    Was die Mediathek-Geschichte angeht. Ich habe gehört, dass per Gesetz des Bundestages die Filme und Beiträge NUR ZWEI WOCHEN online bleiben dürfen. Wegen der Urheberrechtseigentümer-Mafia eben...


    Danke aber für die anderen Links!!


    LG,
    Beenie