Ablegerkasten Maße

  • Hallo,


    kurze Frage zu einem Ablegerkasten.
    Welcher Abstand sollte in einem solchen Kasten von Rähmchenunterkante zum Bodenbrett sein ?


    Grüsse
    Mirko

  • Hallo,


    danke für die schnelle Antwort, meiner hat im Moment ca. 9mm und ich wollte auf Nummer sicher gehen bevor, ich die Teile für die nächsten durch die Maschienen lasse.


    Grüsse Mirko

  • Hallo !


    Unsere sehen dem ähnlich: Anbrüter allerdings auf 5 Waben verbreitert.
    Dann haben wir noch vier fertig gekaufte Ablegerkästen mit rund 30mm Raum unter den DNM Waben.


    Gruß
    B.K.

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Hallo,


    meine Ableger haben einen hohen Boden von ca.80mm.


    Die Zargen (und Deckel) mit 9 NM-Waben sind Selbstbau nach Sabi(e)ne.
    19mm Leimholz, Rähmchenauflage gefräst, Eckverbindung mit 5 vorgebohrten Schrauben.
    Ausgangsmaterial für eine Zarge: 2 Bretter à 25cm x 80 cm(<4 EURO bei Hornbach)
    Eine kleine Kreissäge mit entsprechender Tischvergrößerung liefert passgenaue Zargenteile, wenn alle gleichen Teile mit nur einer Einstellung gesägt werden.
    Die "Hohen Böden" stammen vom NM-Selbstbaumagazin von Büttner aus DDR-Zeiten.
    Wenn alle Ableger überleben, dann müssen sie aber trozdem vor der Erweiterung im Frühjahr abgegeben werden.