Edelstahl-Honigabfüll-und Lagergefäße

  • Liebe Community,
    ich will mir einen ordentlichen Honiglager- und Abfüllraum herrichten und dabei in bessere Gefäße investieren. Diese 12-kg-Plastikeimer sind ja o.k. fürs Rübertragen von der Schleuder aber dann möchte ich eigentlich so einen Edelstahl-Abfüllbottich hinstellen, die aber eben nicht nur Stülpdeckel, sondern so richtig fest verschließbare Deckel mit Dichtung hat.
    Darin kann ich dann rühren und eben ohne erneutes Umfüllen auch gleich abfüllen.
    So 50 bis 100 kg-Format braucht es - kennt jemand preiswerte Quellen für solche Abfüllgefäße aus Edelstahl?


    Danke!


    Melanie

  • Hi Melanie,


    in der Bucht habe ich im Augenblick nur einen Anbieter gefunden, aber der wohnt immerhin in unserer Stadt! Das weißt du vermutlich, aber hast du auch gesehen, dass der einen solchen Behälter auf deutsch für 129,- Euro verkauft (Artikel-Nr. 150483017299), auf italienisch aber für 89,- Euro (Artikel-Nr. 150495740077)?


    Sicher gibt es noch andere Anbieter. Ist außer "Hobbock" noch eine andere Bezeichnung für so einen Behälter üblich?


    Ich hätte auch Interesse an soetwas, vielleicht können wir eine Sammelbestellung organisieren, falls das zu einem günstigeren Preis führen würde.


    Bei uns im Norden Berlins gibt es einige Süßwarenfirmen, vielleicht kann man auch dort einen Tip erhalten, wo man gute lebensmittelgeeignete Edelstahlgefäße günstig kaufen kann.


    Grüße,
    Robert

  • Noch etwas: in Reinickendorf gibt es noch ein paar Metallverarbeitende Betriebe. In der Kopenhagener Str sind mir neulich die "BEAR Mühlen und Behälter GmbH" und die Firma "niro-form" aufgefallen. Im Mariendorfer Damm gibt es die Firma Kirsch, die Gastronomiebedarf vertreibt, aber auch eine eigene Werkstatt hat.
    Bei diesen Firmen könnte man sicher mal anfragen.


    Grüße,
    Robert

  • Ja Ja Imkergeräte sind ja sehr preiswert .


    Drum schau ich ja auch immer was noch passt.
    Ich hab eine 200L Milchtank mit Fahrwerk geschenkt bekommen.
    Und damit nur gute Erfahrung gemacht.


    sevus der moikaner

  • Danke schön allsamt - habe bei Ebay ein entsprechendes, neues Gefäß ersteigert und das für 50% unter Imkerhandelspreis...aber mal sehen wie die Qualität ist...


    Melanie


     
    Hallo Melanie,
    wäre schön zu erfahren wie die Qualität war und woher, war es ein Händler oder Einzelstück?


    Grüße
    Thomas