Be(e) in contact"-Aktionsbroschüre

  • Liebe Forumsmitglieder,


    lange vorbereitet, ist sie nun endlich fertig: Die "Be(e) in contact"-Aktionsbroschüre.


    Es handelt es sich um einen dicken Leitfaden für Imkerprojekte und Aktionen rund um die Biene in Jugendgruppen, Schulen und Imkervereinen. Sie möchten mit einer Jugendgruppe imkern oder an einer Schule eine Bienen- oder Imker-AG gründen? Eigenen Honig produzieren und gleichzeitig etwas für Natur und Umwelt tun? In dieser 60-seitigen Broschüre haben wir Tipps und Tricks für den Start in die Imkerei mit Jugendlichen sowie praktische Aktivitäten rund um die Biene und ihrer Produkte zusammengestellt.


    Bestellt werden kann die Broschüre im NAJU-Shop unter:


    http://www.naju.de/shop/product_info.php?info=p93_-be-e--in-contact----Aktionsideen.html&XTCsid=80622b458e00ddf70efacd541216541b


    Schutzgebühr: 2€


    Hinweis: Mitglieder im Imker-Landesverband Württemberg können die Broschüre in kürze kostenfrei über ihre Landesgeschäftsstelle beziehen.


    Wir würden uns freuen, wenn die Broschüre auf großes Interesse stoßen würde.


    Mit imkerlichen Grüßen



    Ralf Nentwich
    (Projektleiter "Be(e) in contact!")


    www.bee-in-contact.de
    www.naju.de
    www.lvwi.de

  • Ist das Ganze wenigstens auch als PDF zum Download erhältlich?
    Grüße
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Naja wo ist das Problem?
    Olli
    PS: Wo ist eigentlich die Antwort auf meine Frage?

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Wo ist eigentlich die Antwort auf meine Frage?


    War seit dem nicht mehr online.
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Ich hab mir die Broschüre bestellt, es sind 35 Seiten und sie kostet 2,50€ plus Versand.


    Soweit ich das gesehen habe kann man sie nicht runterladen.


    Da ich mich gerade auf einen Schnupperimkertag vorbereite, wollte ich gucken, was die so für Ideen haben.


    Ist kompakte Information drin, gut erklärt, auch viele Bastelanleitungen usw. Sehr gut finde ich eine Grobübersicht der imklerlichen Tätigkeiten anhand der phänologischen Jahreszeiten.


    Ist ungeeignet, wenn ein Nichtimker plötzlich alleine eine Jugendbienengruppe leiten will. Zusammenarbeit mit einem Imker ist erforderlich.


    Ich finde die Broschüre auch für Lehrer, die ihren Sach- oder Biounterricht beim Thema Bienen aufpeppen wollen geeignet.


    In meinem Fall hat mir das Heft nicht wirklich weitergeholfen, da ich eine Einleitung für unseren Schnuppertag (in Zusammenarbeit mit der Nabu ortsgruppe) suche.


    Ich möchte knackig zusammenfassen, warum die Biene gefährdet ist, ihre Bedeutung für die Welt, warum es heute wichtig ist Honigbienen zu halten (nicht nur Wildbienenhotels zu bauen ,-) dann kommt die Überleitung zu den verschiedenen Arten der Bienenhaltung (Bienenkiste, TBH, Warre und normale Magazine).


    Hat da jemand zufällig eine Vorlage? :-D


    Das wäre super!
    Danke und Gruß Jule

    Begeisterung ist der Schlüssel zum Tor der ungeahnten Möglichkeiten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Jule () aus folgendem Grund: rsf

  • Jule!


    Aber wirst Du das dann auch richtig zitieren und Deine Quellen nennen?


    *duck und wech*


    Marion


    (die so was nicht hat, zufällig) :wink:

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • ...
    Aber wirst Du das dann auch richtig zitieren und Deine Quellen nennen?
    ...


    Selbstverständlich!!! Ist ja gefährlich geworden in Deutschland anderer Leute Worte zu benutzen:wink:


    Zum Verständnis: ich mache eine kurze Einführung in das Thema, ohne Strom und sonstige Hilfsmittel. Wer mich kennt weiß, dass die Gefahr besteht, dass ich nicht aufn Punkt komme:wink: Ich glaube zum Thema könnte ich stundenlang was sagen...aber es soll halt nur umrissen werden. Aber so, dass es zwar frei, aber flüssig und schlüssig ist.
    Und da ich annehme, dass sowas schon öfter gemacht wurde muss ich das Rad ja nicht neu erfinden:cool: 
    Da dachte ich, ich frag mal...
    Gruß Jule

    Begeisterung ist der Schlüssel zum Tor der ungeahnten Möglichkeiten.

  • Hallo Jule,
    auch wenn es für Dich nicht mehr aktuell sein wird: vom D.I.B. gibts jetzt Poster (Din A1), Die Honigbiene, Wie lebt der wichtige Bestäuber. Vorn ist groß kurz und knackig erklärt, warum Bienen wichtig sind. Das kann man als roten Faden nehmen und noch etwas mehr dazu erklären. Auf der Rückseite sind Arbeitsblätter gedruckt, da gibt es dann verschiedene Aufgaben zu lösen. Das kann man auch als Quiz verwenden. Finde ich sehr brauchbar für Grundschulkinder. Werde ich jetzt bei meiner NaJu.Gruppe auch einsetzen. Schau mal auf diese Seite: http://www.ima-agrar.de/Medien.medien.0.html. Dort ist dieses Poster auch zum Download.

    Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier Einzelner (Mahatma Ghandi)
    Gruß
    holmi

  • Etwas enttäuschend. Sowohl vom Layout, als auch von den Arbeitsblättern! Aber passt irgendwie...


    rst


    Das hab ich gemeint:

    ...
    auch wenn es für Dich nicht mehr aktuell sein wird: vom D.I.B. gibts jetzt Poster (Din A1), Die Honigbiene, Wie lebt der wichtige Bestäuber. Vorn ist groß kurz und knackig erklärt, warum Bienen wichtig sind. Das kann man als roten Faden nehmen und noch etwas mehr dazu erklären. Auf der Rückseite sind Arbeitsblätter gedruckt, da gibt es dann verschiedene Aufgaben zu lösen. Das kann man auch als Quiz verwenden...