Schwarzschimmel auf Rähmchen

  • Hallo Mitstreiterinnen und Mitstreiter,


    ich habe auf einen der obersten Rähmchen schwarzen Schimmel. Soll ich das gesamte Rähmchen mit dem eingelagerten Futter jetzt wegschmeissen?


    Was macht man dagegen?



    Vielen vielen Dank für Eure Lösungsvorschläge.

  • ...ich habe auf einen der obersten Rähmchen schwarzen Schimmel. Soll ich das gesamte Rähmchen mit dem eingelagerten Futter jetzt wegschmeissen?


    War das Rähmchen vollgesogen naß, als Du es eingehängt hast?
    Schneide das Futter aus und gib es den Bienen.
    Weg mit dem Rähmchen.
    Mittelwand oder - falls vorhanden - Leerwabe reinhängen.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hallo Ernst,
    die Verfärbung wird wohl Holzbläue sein. Sie tritt auf, wenn getrocknetes und verarbeitetes Rähmchenholz erneut Feuchtigkeit gezogen hat. Schädlich ist der Pilz nicht. Um ihn loszuwerden kannst du das Rähmchen (wenn es leer ist) mit Essigsäure behandeln. Schneller und effektiver geht es mit einer heißen Natronlauge. Ohne Wabe versteht sich. :)


    Grüße


    Dieter

    Götter haben die Zeit erschaffen - von Eile haben sie nichts gesagt!