Zitronengelbes Wachs

  • Hallo an alle!


    In einem meiner (Naturbau-) Völker ist mir gestern aufgefallen, daß die Waben auffällig zitronengelb sind. Hat jemand eine Idee, was das für Pollenöle sein könnten, die diese schon fast grelle Färbung verursachen?


    Gruß, zonia

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Fettlösliche Pollenkomponenten dürften in Deinem Fall wohl für die Farbe verantwortlich sein. Wenn ich das gegenwärtige Kitten meiner Bienen so betrachte, sollte man auch an Propolisbestandteile denken, die ins Wachs eingearbeitet werden - also auch Pflanzenharze und -wachse mit in Betracht ziehen. Bei Zitronengelb wird es aber wohl eher am Pollen liegen.


    Robert

    Was auch immer geschieht: nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken! (E. Kästner)

  • Hier wird immoment gekittet wie verrückt, das Propolis ist allerdings eher rötlich-dunkel. Komisch ist, daß diese Färbung nur in einem von 10 Völkern ist.-Vielleicht ist es auch nur so auffällig, weil die Waben von diesem Sommer stammen und entsprechend jungfräulich hell waren...

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna