Varroazählen lecihtgemacht (Software)

  • Hi
    Nachdem ich jetzt schon ein paar Völker mit AS behandelt habe wurde mir das Zählen der Mistviecher zu doof und ich hab nen Programm geschrieben. Ich mach jetzt mit dem Handy nen Foto der Windel und werte das dann zuhause eben kurz aus.
    Das Programm ist mit Sicherheit noch stark verbesserungsbedürftig, aber da ich dafür kein Geld verlangen werde ist das hoffentlich ok. Ich freue mich natürlich über Verbesserungsvorschläge.
    Download hier (ganz oben im Text)



    LG
    Heese

    .. und es gibt doch ein Leben vor dem Tod! (Prediger 3,22)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von honig () aus folgendem Grund: Direkt verlinkt damit man nicht so lange suchen muss - ist ja ziemlich versteckt

  • ....eine gute Idee für Leute die sich intensiv und eingehend mit der Varroa beschäftigen, bei mit sind es eindeutig die Bienen.
    Wenn mehr als 10 pro Tag fallen, und die kann ich gerade noch von der Menge mit beiden Augen erfassen, dass sollte man behandeln.
    Anderseits ist dies seit Jahren bei mir nicht mehr geschehen.
    Vielleicht solltest Du noch hinzuschreiben, auf welchem Betriebssystem Dein Progrämmchen überhaupt läuft.

  • Das Programm läuft mit Wine auch unter Linux
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Danke - ein sehr nettes Progrämmchen
    Beim Fotografieren der Windel noch kleines Zettelchen mit der Nummer des Volkes an
    den Rand der Windel - und gut iss!


    Vielleicht könntest Du noch einen kleinen Laufbalken einbauen, damit man sieht: "es wird gezählt"


    Grüße am verregneten Tag - JR
    (das Wetter ist andererseits gut für das Keimen meiner Phazelia-Aussaat :wink:)


    geä.: Titel

    Wer an den Dingen seiner Stadt keinen Anteil nimmt, ist kein stummer Bürger, sondern ein schlechter Bürger (Perikles, griechischer Staatsmann, -490 bis -429)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von cebylon ()

  • Danke Heese,


    gefällt mir sehr gut. Man kann ein bisschen mit der "Helligkeit" und "Größe" spielen bis man die Zählerei so ungefähr hinbekommt. Auf jeden Fall schneller wie mit der Hand bis 500 gezählt und die Genauigkeit ist ausreichend.
    Wenn du mir noch verrätst was es mit den 8 kreuzförmig angeordneten "Pfeilen" rechts obern neben dem Bild auf sich hat und wie man die zur Mitarbeit bewegt bin ich ganz glücklich.
    viele Grüße
    ALois

  • Hab grade ne neue Version hochgeladen - mit Fortschrittsbalken und mit ner Minimalhilfe.


    Wenn du mir noch verrätst was es mit den 8 kreuzförmig angeordneten "Pfeilen" rechts obern neben dem Bild auf sich hat und wie man die zur Mitarbeit bewegt bin ich ganz glücklich.


    mit den Pfeilen verschiebst Du den Rand des blauen Rahmens. Lange drücken=Tastenwiederholung. Nur innerhalb des Rahmens wird gezählt. Praktisch wenn sonst noch was auf der Windel liegt.

    .. und es gibt doch ein Leben vor dem Tod! (Prediger 3,22)

  • danke - nun sieht man, dass er was tut !
    die Anzahl der gefundenen noch mit hochlaufen lassen - in 10er Schritten
    fördert den Schweißausbruch während des Wartens.


    und bei nächster Beta-Version reicht es, wenn du nur die EXE zippst - Bilder evtl. als extra ZIP ?


    vielen Dank nochmal - Grüße - JR


    und eine Bitte:
    könnte jemand von den Honoratioren den Titel "rächtschraipmesich" korrigieren ? :p_flower01:

    Wer an den Dingen seiner Stadt keinen Anteil nimmt, ist kein stummer Bürger, sondern ein schlechter Bürger (Perikles, griechischer Staatsmann, -490 bis -429)

  • Hi Heese,


    zunächst vielen Dank für das Programm.Vom Handling ist es schon sehr schön. Allerdings ist auf Windeln mit weiterem Müll das Ergebnis, das ich bisher hinbekommen habe zu ungenau. Vielleicht kann ich da mit den Fotos was drehen. Ideal wäre es, wenn igendwie noch eine Auswahl nach Form stattfinden würde. Momentan werden größere Klumpen wie auch längliche Stifte als Varroen gewertet. Aber so von der Aufmachung her ist es schon richtig schön. Viel Erfolg beim weiteren optimieren.

  • Schick mal nen Bild!


    Ich hatte schon mal an ne Funktion gedacht in der Art:
    "Das ist ne Varroa - zähl mir mal ähnliche Dinger."


    Das sollte machbar sein - KKF ist da das Stichwort. Mal sehen... Im Moment komme ich mit den beiden Schiebereglern gut zurecht. Ich werde aber noch ne "Abspeicherfunktion" einbauen.
    Und die "Anzahl Milben im Volk" werde ich auch noch der Jahreszeit anpassen.


    LG Heese

    .. und es gibt doch ein Leben vor dem Tod! (Prediger 3,22)

  • januarsturm - nim wine - apt-get install wine - das lübbt ohne Probleme.
    Heese ist das ein VB Programm oder wie hast du das realisiert?
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"