gibt es das?

  • Guten Tag alle zusammen,
     
    gestern habe ich Honig geschleudert und habe festgestellt, dass in verschiedenen Zargen teilweise verschiedene Honigsorten sind. Ganz seltsam fand ich das bei einem Volk sehr dunkler Honig in der Zarge war, der wie Waldhonig aussieht und auch so schmeckt.
    Ist das möglich?
     
     
     
    liebe Grüße
     
    Landbiene

  • Hallo Landbienen,
    wenn es Deine erste Schleuderung in diesem Jahr ist wäre das zimmlich normal, dass unterschiedliche Honig in den Völkern sogar in einzelnen Waben des gleichen Volke zu finde ist. Gibt am Rande bemerkt in der Regel sehr schmackhafte Mischhonige, wenn nicht gerade Esskastanie dominiert. Ist Dein Trachtgebiet außerdem vielfältig gegliedert kann es durchaus geschehen, dass Völker des gleichen Standortes zur gleichen Zeit sehr unterschiedliche Trachen anfliegen und eintragen.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Danke für Eure Antworten.
    Es ist dieses Jahr meine 2.Schleuderung. Bis jetzt habe ich den Honig in verschiedenen Eimerm. Kann man ihn zusammengießen oder lieber nicht.


    Gruß Landbiene

  • Hallo Landbiene,
    es geht nicht ums können sondern um den Geschmack.
    Wenn Du verschieden Honige schon in einzelnen Gebinden hast, gibt es fast keinen Grund ihn zusammen zu mischen.
    Die Entscheidung liegt bei Dir.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk