Schwarm will sich nicht bewegen

  • Ich bin vor einigen Tagen ins Nachbardorf gerufen worden, es seien dort auf der Terrasse sehr viele Bienen, ob man da was machen könne.


    Zwischen Wand und dichtem Rosengebüsch hatte sich offensichtlich ein Schwarm niedergelassen. Ein weiterer Teil (desselben Schwarmes?) saß einige Meter weiter am Sonnenschirm. Ich habe versucht die Bienen zwischen Wand und Rosen raus zu fegen und in eine Beute zu füllen, konnte aber längst nicht alle erwischen. Ich habe dann die Beute bis zum Abend stehen gelassen, in der Hoffnung der Rest des Volkes käme hinterher. Die wollten aber nicht. Am Abend war die Beute wieder leer und die Bienen an ihrem Standort an der Wand.


    Heute, zwei Tage später, war ich wieder da, um zu sehen, ob sich die Bienen das wohl noch anders überlegt hätten. Ein Teil, etwa die Hälfte, war in die Beute gegangen und hat auch bereits in die ausgebauten Waben einigen Honig eingetragen. Der andere Teil saß aber nach wie vor an der Wand. Ich habe keine Königin in der Beute gesehen, und auch keine Stifte in den Zellen. In einem leeren Rähmchen ist noch nichts gebaut worden und auch in der Leerzarge obendrauf nicht.


    Wer hat eine Idee, was das für ein Schwarm ist? haben die keine Königin? oder will die nicht mit in die Beute? ist das nicht sehr spät für das Schwärmen?


    Ich habe in diesem Frühjahr fünf Schwärme eingefangen und dabei keine Probleme gehabt. Dieser erschien mir personel gut aufgestellt zu sein.


    In der Hoffnung auf die erhellende Antwort
    mit Gruß der Immenknecht

  • Häng eine Wabe aus einem anderen Volk mit offener Brut zu den Bienen im Freien, direkt dran. Innerhalb weniger Stunden sitzen alle Bienen auf dieser Wabe. Dann kannst Du diese mitsamt der Wabe in die Beute hängen. Nach einer Woche siest Du auch gleich, ob sie WZ nachziehen.


    Wenn ja, alle brechen und eine Begattete zusetzen.


    Diese Methode würde ich immer dann anwenden, wenn sich ein Schwarm so niedergelassen hat, das er schlecht abzukehren ist oder viele unbeteiligte Leute in der nähe sind.


    Ist einfach schonender für alle.

  • Danke für die gute Idee!


    Ich hab fast alle aus den Rosen bekommen und werd heute abend nach Flugbetrieb noch mal sehen, ob die letzen mitgekommen sind.