Bausperre vergessen

  • Guten Tag zusammen!


    Vor einigen Wochen habe ich einen Schwarm in eine neue Beute gesetzt. Dummerweise habe ich die Bausperre einzulegen vergessen und nun haben die Bienen nicht nur die erste Zarge voll ausgebaut, sondern auch unten, unter der ersten Zarge im Hochboden Waben gebaut in denen Brut ist.


    Das muss ja wieder in Ordnung gebracht werden!


    Ich habe also einen neuen Hochboden gekauft und werde diese Böden dann tauschen. Den ohne Bausperre gegen den mit Bausperre. Danach den verbauten ausschneiden.
    Aber wann? Soll das bald geschehen oder im Spätsommer oder wie mache ich das am vernünftigsten?


    Vielen Dank schon jetzt für die Hilfe und Ratschläge!
    Michael

  • Ich würde das sofort machen. Oder aber erst im nächsten Frühjahr bei der Frühjahrsdurchsicht (denn dann sollte der Wildbau ohne Brut und Futter sein).

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • @ Drohn: Was bedeutet das? Ich meinte immer genug Platz für einzubringende Tracht in den beiden Zargen zu haben. Was habe ich falsch gemacht! Bitte eine helfende Antwort, damit so etwas nicht wieder passiert. Und wann soll ich diese ausschneiden?
    Allen helfenden Schreibern vielen Dank! Michael

  • Deine Lindentracht dieses Jahr unterschätzt ....Dir rät in einen örtlichen Verein zu gehen!!!!


    .......Achtung !!!wieder eine dieser Finten Vom Drohn :wink:


    Er meint jetzt nicht Trachtenverein sondern Imkerverein :cool:


    Grüße aus dem unter der sengenden Hitze standhaften Norden


    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)