Alternative zu klassischen Bodendeckern

  • Hallo,


    im Herbst 2008 hab ich noch gar nicht an Bienen gedacht, als ich diese Ramblerrrose "Kiftsgate" mit der Endgröße von 10-15 m zweckentfremdet an unsere Böschung zur Straße hin als Bodendecker gepflanzt habe.


    Die ist jetzt in voller Blüte seit 1 Woche, sehr haltbar, extrem genügsam, gesund und winterhart, bekommt viele kleine Hagebutten.
    Sie ist einmalblühend, macht 2,50 bis 4,00m Zuwachs im Jahr. Die Triebe habe ich erdnah festgesteckt, im Folgejahr nach Verholzen kann man die Fixierungen wieder weglassen. Sogenannte "vegetative Triebe", die zwischen den Blütenständen durchkommen, kann man Ende Juni auf Blütenhöhe schneiden, dann sieht das Gesamtbild in der Blüte besser aus, die anderen wiederum feststecken.


    Und das Beste: Die wird kräftig beflogen, obwohl hier noch Massen an Brombeeren, Disteln, Steinklee, Weißklee und Weidenröschen gleichzeitig blühen.
    Gibt kräftig orangen Pollen.:wink:


    Nur so als Idee vielleicht! (Die Sorte klettert auch in Altbäume, wenn man sie lässt...)


    Gärtnerische Grüße



    Marion
    imkerforum.de/attachment/1425/imkerforum.de/attachment/1426/

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Hallo Bernhard,


    ja, das tut sie wohl kräftig:wink:
    Die Mengen an Brombeeren hier in den Kyrillbrachflächen ebenfalls, sind ja auch Rosaceae. Da hab ich zufällig ne gute Bienensorte erwischt, weil die ungefüllt ist und Wildrosencharakter hat, bekommt deshalb noch so viele Hagebutten, denke ich.


    Und Lothar hat hier mal gesagt, dass Rosenblütenhonig gut sein soll für Jungvölker http://www.imkerforum.de/showthread.php?p=225524 -
    dann paßt das also auch noch :wink:


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • ...zufällig ne gute Bienensorte erwischt, weil die ungefüllt ist und Wildrosencharakter hat, bekommt deshalb noch so viele Hagebutten, denke ich.


    Hihihi, Scherzkeks... :lol:

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.