Vaseline gegen Ameisen?

  • Liebe Bienenfreunde,


    in einer Imkerzeitung wird ein Abgrenzen der Fläche aus Vaseline empfohlen, damit herabgefallene Milben nicht von den Ameisen verzehrt werden. Da ich Varroaladen aus Kunststoff habe, wäre das kein Problem, außer dass man von diesen Laden das Zeug wieder wegwaschen muss. Habt Ihr einen besseren Vorschlag?


    Gruß,


    Summ!

  • Ich zitiere mal aus zwei Katalogen:


    "Spezial Melkfett für Styropor-Beuten zum Einstreichen der Innen- und Außenfalz zum Schutz gegen verkleben durch verkitten, Ameisenfraß, gegen verkleben durch Farbanstriche, zum Einstreichen der Windeln bei der Varroadiagnose, praktischer 1000 ml Eimer € 5,80"


    "ApiLanol ungereinigtes Wollfett wirksam gegen Ameisenbefall und Verkitten, 500 g Eimer € 9,80"


    Eure Meinung zu diesen Angeboten hinsichtlich der Anwendung auf Windeln würde mich interessieren.


    Wolfgang

    "Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit." (v. Sören Kierkegaard)

  • Moin Wolfgang,


    "normales" Melkfett hatte ich für Windeln benutzt.
    Varroen bleiben kleben.
    Ameisen hatte ich keine zu der Zeit, kann also dazu nix sagen.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hallo Summ,


    wenn Du die ganze Fläche einreibst, bleiben die Fallgassen erkennbar.
    Das gibt ein deutlicheres Bild.


    Natürlich geht auch nur Rand...

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hallo,


    also bzgl Windeln kannich nichts sagen. Ich hatte jedoch die Pfähle, auf denen die Beuten stehen mit Melkfett dick ca auf 7 cm Breite eingeschmiert gegen Ameisen.


    Das hat die Ameisen HIER überhaupt nicht interessiert....


    Grüße


    beetic

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Der Thread ist zwar schon alt... aber ich geb mal mein Senf dazu


    Bei den Windeln mach ich das so...
    Lege ein Stück Küchrolle rein, darüber lass ich Öl laufen (ein Billiges aus den Supermarkt)
    Die Varroa bleibt drauf liegen, keine Ameise läuft über das Öl und nimmt die Varroa mit....
    Bei Vaseline oder andere Fette glaube ich das die wieder schlecht von der Windel zum entfernen ist oder? Gerade wenn noch Gemüll drauf fällt. (-> ist nur eine Vermutung)


    Zur Beute... da habe ich das hier gefunden, allerdings selbst keine Erfahrung damit gemacht:


    Ameisen, Invasion am Bienenstand
    http://media.repro-mayr.de/68/564468.pdf

    JEDER FÄNGT MAL AN..... SCHLIMM IST NUR, WENN MAN MITTEN DRIN AUFHÖRT!!!