Sojafelder vom Biolandbauern

  • Hallo zusammen,


    jetzt muss ich es doch öffentlich fragen.
    Honigt Soja? Und wenn ja, kommen meine und natürlich andere Bienen dran?


    Habe an einem Stand ein-zwei Hektar davon - natürlich Bio, nix Gentech.


    Danke für euer bemühen und Grüße
    Christian

  • wird halt wie Bohnen sein.
    In einem franz. Imkerbuch steht, es hänge von der Sorte ab. Aber das gilt wohl für die grossen Sojaanbaugebiete. Sonnenblume und Phacelia bringen hier in Lux ja auch kaum etwas, ausser Pollen

  • Gut, gut,
    dann werd ich mal trotz Zeitmangel hinfahren und schauen ob was fliegt und den Bauern fragen ob er ein Auge drauf werfen kann

  • Hallo !


    Ich zitiere mal einen Absatz aus der Zeitschrift der Stiftung Warentest:


    " ... Sojapflanzen können sorten- und klimabedingt auch nektararm sein. Wenn sie wenig Nektar haben, werden die Bienen sie nur dann anfliegen, wenn keine größeren Nektarerträge auf anderen Pflanzen zu finden sind. Zudem sind Sojapflanzen eher pollenarm. Schwankungen in der Pollenanzahl und im Pollenspektrum sind in einem Mischblütenhonig damit vorprogrammiert. ... "


    So die Zeitschrift "test" in Ihrem Nachtag zum Honigtest in 1/2009.


    Hoffe das hilft !


    Gruß
    B.K.

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.