Volk ohne Königin

  • Hallo Imker mit mehr Erfahrung,
     
    eines von unseren Vökern ist höchstwahrscheinlich ohne Königin. Bei der gestrigen Durchschau haben wir folgendes bemerkt:
     
    Königin nicht gesichtet (war markiert)
    keine Stifte
    etliche Nachschaffungszellen
     
    Wäre es ok folgendermaßen vorzugehen:
     
    am kommenden Wochenende noch einmal durchsehen
     
    Was machen wir, wenn die Königin wieder nicht zu sehen ist, wieder keine Stifte da sind und wieder Nachschaffungszellen (?) vorhanden sind? Eine begattete Königin kaufen und zusetzen, denn um die Bienen selbst eine nachschaffen zu lassen ist das Jahr ja schon zu weit fortgeschritten? Oder ist es besser das Volk aufzulösen und wenn ja, wie macht man das?
     
    Viele Grüße!
    Martina


  •  
    Hallo Martina ,sofort im Verein fragen ob noch jemand eine Königin hat . Auflösen ? Liegt daran wie viele Völker Du möchtest und ob diese Zahl schon erreicht bzw.schon überschritten ist .


    Mit imkerlichem
    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.