Geruch am Bienenstand

  • Hallo Imker/innen,
     
    zur Zeit riecht es an meinem Bienenstand mal wieder stark nach Honig.
    Ich frag mich: Was erzeugt eigentlich diesen angenehmen Geruch.
     
    Kann man daraus schliessen das es honigt?
    Können erfahrene Imker sogar die Tracht am Geruch identifizieren?
     
    viele Grüsse
    Gerhard

    Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich so sicher und die Klugen zweifeln so sehr.

  • Hi Gerd!


    Den Geruch kenne und liebe ich. Ich denke, er entsteht beim Eindicken des Nektars zu Honig.
    Schließlich werden aus 3g Nektar noch 2g Wasser verdunstet. Und wenn die Bienen heizen und verdunsten, dann wird die feuchte, warme Stockluft aus der Beute geleitet.
    Und das dürfte den leckeren Geruch ausmachen.
    Besonders zu riechen ist er m.E. am Abend und in der Nacht, wenn der Nektareintrag des vergangegen Tages eingedickt wird.


    Kann man daraus schliessen das es honigt? Ich glaube nicht, denn man kann wohl schwerlich riechen wieviel Nektar gerade verarbeitet wird, noch von wann er stammt!


    Aber man riecht Unterschiede, ein Volk voller Lindenhonig riecht ganz anders als eines voll mit z.B. Löwenzahn oder Robinie...


    Gruß!
    NewBees

  • Is wie mitte Schweißfüße.
    Frische riechen kaum.
    Aber wehe, wenn se dann eingedickt sind...:cool:

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hi Nachtschwärmer!


    Radix :


    Der war jetzt aber echt gut!:lol:


    Es grüßt


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Sorry,


    selbstverständlich kann man sehr gut am Bienenstande riechen, was gerade eingetragen wird und wie viel es ist. Das mag nur für manche Fruhtrachten nicht gelten, aber gerade Goldrute, Linde, Buchweizen ja sogar Kirsche haben so einen eigentümlichen und eigenartigen Geruch, den jeder erkennt, den man mal darauf hingewiesen hat.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder