Nur ein bisschen stechen ?

  • Hallo,
    kann es sein, dass die Bienen einen manchmal nur etwas stechen ? :oops:
    Beim letzten mal hatte ich einen Stich am Linken Bein. Stachel war noch drin. Stich war richtig heftig.
    Am rechten Bein mehrere Stiche, aber keine Stachel vorhanden. Die Stiche am rechten Bein waren auch viel harmloser als am linken Bein. Als ob dort nur mal so probiert wurde.:confused:
    Kann das sein ?


    Gruß Ralf

  • Hallo, Ralf,


    kommt darauf an, ob du eine lange Hose anhattest und behaart bist. An den Beinen.
    Ich habe öfter Stiche an den Beinen, weil die Bienen, die runterfallen, gerne ins dunkle kriechen.
    Durch die Beinbehaarung spüre ich oft nichts, sie kommen mit den Haaren wohl auch nicht zurecht.
    Wenn ich mich bewege, der Stoff dückt gegen die Bienen, dann stechen sie zu.
    Ist, glaube ich eine Frage, ob sie noch über den Haaren sind, oder schon darunter.


    Wenn du jetzt glatte Beine hast, ist meine Theorie fürn Arsch, gilt dann nur für mich.;-))


    Liebe Grüße, Bienudo

    Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Victor Hugo

  • Hallo Ralf,


    die Bienenhaben erst getestet, wo Dein Holzbein ist, bevor sie sich den Stachel verbiegen... ;-)

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hi,


    ich denke, das kommt darauf an, ob der Stachel mit Anhängsel "sitzt" oder ob sie durch die Hose gestochen haben.
    Mit "Anhängsel" wird noch weiter Bienengift in die Haut gepumpt, und diese Stiche machen dann wegen der höheren Dosis Probleme.
    Deshalb soll man ja auch möglichst sofort alles herausschieben.


    Es kommt dann noch darauf an, wo Du gestochen wirst natürlich. Finger Gesicht, besonders Augenlider und Lippen sind sehr empfindlich.


    Grüße


    beetic

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von beetic () aus folgendem Grund: rs

  • Hallo,
    kann es sein, dass die Bienen einen manchmal nur etwas stechen ? :oops:
    Beim letzten mal hatte ich einen Stich am Linken Bein. Stachel war noch drin. Stich war richtig heftig.
    Am rechten Bein mehrere Stiche, aber keine Stachel vorhanden. Die Stiche am rechten Bein waren auch viel harmloser als am linken Bein. Als ob dort nur mal so probiert wurde.:confused:
    Kann das sein ?


     
    Die Giftzusammensetzung und Menge hängt von verschiedenen Faktoren ab, kriecht eine Jungbiene ins Hosenbein, sticht die zwar aber der Stich hat kaum Nachwirkungen. Wirst Du offen angegriffen, und kann sich die Angreiferin richtig frei bewegen, bis sie ihren Apparat selber abreisst, dann ist die Nachwirkung eine ganz andere. Maximal wird sie, wenn Du den Angel noch 20 min belässt.