Weiselzelle übersehen was nun?

  • Hallo
    Als ich heute in dem einen Volk (weiselrichtiger Flugling)was noch in Schwarmstimmung ist die Schwarmkontrolle gemacht habe, ist mir aufgefallen das ich letzten Sonntag eine Weiselzelle übersehen habe. Nun ist meine Frage kann es sein das die trotz offenen Deckels ums leben gekommen ist? Die alte Queen muß noch da sein da noch ganz frische Brut da ist. Hier habe ich auch noch ein Problem trotz das ich den auf 3 Segeberger Zargen stehen habe und auch Mittelwände gegeben habe (ich habe leider keine Leerwaben) wird alles mit Honig gefüllt und die Queen hat kaum Platz zum brüten. Wollte ja eigentlich den einen Honigraum schleudern damit sie Platz bekomm aber richtig verdeckelt sind die Waben auch noch nicht aber spritzen tut auch nichts.
    Vielen Dank schon mal für eure Ratschläge.:liebe002::p_flower01:
    Viele Grüße

  • Hallo,


    also ich verstehe auch nicht ganz was du sagen willst. Ich versuche mal dir einen Tipp zu geben. Als erstes feststellen ob eine legende Königin im Volk ist, dazu alle Waben kontrollieren, notfalls alle Brutwabenfast bienenleer, wegen der Sicherheit auch die Weisel zu finden, abstoßen und in die unterste Zarge dann Absperrgitter drauf und eine Lerzarge dann die restlichen Waben abstoßen und die Bienen mit Rauch nach unten treiben, das ist eine sichere Sache um die Königin zu finden. Die Prozedur würde ich aber gerne jedem Volk ersparen. Findest du keine Weisel, dann die Wabe mit der Weiselzelle in den Brutraum.In den Brutraum auch möglichst 2 schon bebrütete Honigwaben, die machen die Bienen in kürzester Zeit für die Königin frei, zur Not auch ausschleudern, dann stiftet sie noch eher.
    Also einfach ist es nichtdir einen Ratschlag zugeben.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Danke erstmal für deine Antwort ja ich habs etwas umständlich geschrieben. Hier der Versuch es zu verbessern.
    Also ich hatte vor zwei Wochen einen weiselrichtigen Flugling gemacht. Ich habe die Völker nicht zurückvereinigt und habe in dem Teil wo noch die Brut drin war eine neue Weisel schlüpfen lassen. ( aus einem Volk 2 gemacht) In dem Weiselrichtigen Flugling mit der alten Königin herrscht nach wie vor Schwarmstimmung den hab ich auf 3 Segeberger Zagen stehen. Dort ist aber auch alles voll Honig so das die Königin gar keinen richtigen Platz hat zum stiften.( in den letzten beiden Wochen haben die ziemlich viel rangeschleppt) Als ich letzte Woche durchgeschaut habe habe ich alle Weiselzellen ausgebrochen aber wohl eine übersehen. Da war gestern der Deckel schon offen aber es ist nichts geschwärmt. Stifte sind vorhanden also muß die alte Königin ja noch da sein, denke ich. Kann es sein das die Bienen den Deckel schon aufgemacht haben bevor die Junge geschlüpft ist und die getötet haben? Ich hoffe das ich heut das richtige gemacht habe. Ich habe da den Honig entnommen auch wenn er nur teilweise verdeckelt war, auf jeden Fall hat da nichts mehr gespritzt, und ich habe den geschleudert. (Dabei habe ich auch die Königin gesehen.) Ich habe außerdem meine restlichen 3 Leerwaben reingehangen und 2 MW. Morgen wenn das Wetter wieder mitspielt will ich dann den Honigraum wieder draufsetzen. (ging heut durch das Wetter nicht mehr) Ich hoffe ich habe das richtig gemacht.
    Viele Grüße

  • Ist der Deckel unten an der Spitze kreisrund geöffnet? Dann ist eine junge Weisel da - ausgebissene Zellen werden an der Seite geöffnet; zumindest nach meinen Beobachtungen.
    Ergo hast Du jetzt zwei Königinnen im Volk, zumindest kannst Du das vermuten. Und dementsprechend kann man mit einem Schwarm rechnen sofern sie nicht die alte einfach ersetzen wollen.
    Ich würde einen Ableger mit der stiftenden Altkönigin bilden und prüfen ob das Restvolk Weiselzellen ranzieht - dann weisst Du sicher woran Du bist.


    Melanie

  • Hallo
    Ja der Deckel war unten rund geöffnet allerdings hatte ich gestern nur eine Königin gefunden bei der Durchsicht des Volkes und der Honigentnahme. Es muß auf jeden Fall die alte sein da Stifte da sind. Was mir noch aufgefallen ist das in der Weiselzelle vertocknedes Gelee Royal war oder sowas in der Art. Ich kann mir da echt keinen Reim draf machen da alles in Ordnung zu sein scheint.
    Viele Grüße

  • Kreisrund geöffnet, keine Stifte mehr im Volk.
    1) Junge "kurze" Mama da(Finden nahezu unmöglich) + alte bildet sich Rück -> Schwarm bevorstehend / Koexistenz in dem Zustand nicht unmöglich - schon erlebt.
    2) Alte Königin hat hat Junge "besiegt", unwahrscheinlich aber nicht ausgeschlossen, wenn keine Stifte mehr da.


    War bei Dir die letzten zwei Tage der Himmel wolkenverhangen?


    Thor

  • Hallo.
    Nein Samstag war relativ gutes Wetter (nicht wolkenverhangen), da hatte ich ja nochmal durchgeschaut und es hat nur gegen Abend etwas geregnet. Da waren auch Stifte da. Freitag war auch schönes Wetter da ist mir das aufgefallen weil ich gucken wollte ob der Honig reif zur Ernte ist. Da war auch schon der Deckel offen. Und gestern war es auch heiter gewesen.
    Viele Grüße

  • Hallo Drohn
    ( Versuch Nummer 3) Ich habe den Honig rausgeholt um der Königin wieder Platz zum Stiften zu geben und habe den leeren Honigraum wieder draufgesetzt. In der Hoffnung das dann die Schwarmstimmung nachläst da das schon ein Weiselrichtiger Flugling ist. Sie haben drei volle Brutwaben gehabt eine davon auslaufend und auch Stifte. Bei der Honigentnahme habe ich auch die Königin gesehen aber keine junge Weisel obwohl eine offene Wz da ist. Die alte Königin muß ja noch da sein sonst wären keine Stifte da. Ich weiß ja nicht was ich wegen den eventuell 2 Königinnen machen sollte. Aber entweder sind da 2 drin oder die junge ist tot. (Ich habe nur eine gefunden) Ich hab auf jedenfall platz gegeben wegen dem verhonigtem Brutraum und habe das erstmal so gelassen in der Hoffnung das nicht doch noch ein Schwarm auszieht.( Freitag gesehen und bis Sonntag kein Schwarm) Alle sichtbaren WZ habe ich erneut ausgebrochen. Ich kann auch erst Freitag wieder nachschauen ob das was gebracht hat da ich durch die Arbeit bis Freitag nicht zu Hause bin.
    Viele Grüße

  • Hallo
    Das Problem hat sich von selbst geklärt. Es sind keine Stifte mehr da und die Schwarmstimmung ist auch weg da keine neuen WZ mehr da sind. Die Königin die ich letzten Samstag gesehen habe war dann bestimmt eine Junge sonst wären jetzt ja Stifte da. Denke das der Flugling dann doch geschwärmt ist gesehen hat aber niemand einen Schwarm. Unter der Woche war ich durch die Arbeit auch nicht da um nachzuschauen.
    Viele Grüße