Viele Bienen keine Brut

  • Hallo alle zusammen,
    Ich hab da ein Problem.
    Ich war 14 Tage im Urlaub und hab vor Urlaubsbeginn noch klar Schiff bei meinen Mädels gemacht. Ich habe momentan nur 2 Völker, ....dachte ich!
     
    Nach Rückkunft aus dem Urlaub nix wie raus zu den Mädels.
    War sichtlich überrascht, als in der leeren Zarge daneben, welche ich aufgelassen habe, plötzlich ein 3. Volk sitzt, mit sehr viel Brut und sehr viel Honig.
     
    Beim Nebenvolk ist auch was passiert, das ich mir nicht erklären kann.
    Ist ein sehr starkes Volk, hat aber keite Brut. 2 Zargen voll mit Honig aber wie gesagt keine Brut. Und warum gehen die Mädels nicht durch das Absperrgitter in die 3. Zarge(Honigraum)?
    Ist völlig leer!
     
    Ich weiß, sehr viele Fragen, aber wenn jemand eine Antwort weiß, wäre ich Ihm sehr dankbar.
     
    Viele Grüße und vielen Dank im Voraus
     
    Günter

  • Hallo Günter,
    nun, das dritte, neue, Volk ist ein Schwarm, der dort eingezogen ist.
    Zum Problemvolk:
    Der Honigraum wurde zu spät aufgesetzt.
    Wirklich alles voll Honig, oder leere Zellen vorhanden?
    Dann erwartet das Volk die Begattung einer neuen Königin.
    Kann sein, das es geschwärmt hat (ob der neue Schwarm daher kommt, kann ich natürlich nicht sagen).
    Soweit meine vorsichtige Ferndiagnose.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Hallo Lothar,
    nein, nein, wirklich alles voll Honig, 2 Zargen voll.
    Hab jetzt eine neue Kö zugesetzt, hoffe das klappt.
    War das richtig?


    Was mach ich mit dem zugeflogenen Volk, ist auf 2 Zargen, jetzt noch Honigraum aufsetzen ?


    Vielen Dank im Voraus


    liebe Grüße


    Günter

  • Hi,
    hoffentlich war keine Jungkönigin im Bau. Ich hätt erst ne Zarge mit Mittelwänden und Ausgebauten 1/2-1/2druntergesetzt. Geht nur bei Magazinen, sonst hilft nur Umhängen und Halbieren um mit 2 Völkern weiter zu machen.
    Knäcke