Bienen "verdeckeln" Zusetzkäfig

  • Liebe Bienenfreunde,


    heute morgen habe ich bei drei Ablegern Königinnen zugesetzt, nachdem keine offene Brut vorhanden war und alle Weiselzellen ausgebrochen wurden.


    Nach einigen Stunden habe ich nachgesehen: In zwei Stöcken war alles in Ordnung, im dritten Stock hatten die Bienen den Zusetzkäfig seitlich und oben hermetisch verdeckelt. Sie fraßen jedoch den Zuckerteig bereits zur Hälfte aus. Ich habe die Öffnungen vorsichtig wieder hergestellt. Um 19 Uhr: Wieder alles verdeckelt.


    Kann man diese Handlung der Mädels neutral oder negativ gegenüber der Königin bewerten?


    Greuß,


    Summ!

  • Hallo Uwe,


    Mittlerweile haben die Bienen die Königin abgenommen. Ich habe heute zufällig reingesehen, als die Königin aus dem Käfig spazierte. Sie wurde von den Bienen beknabbert und hofiert. Scheint gut gegangen zu sein.


    Gruß,


    Summ!