Mini Plus modifiziert

  • Hallo zusammen,


    Wagner stellt Mini Plus modifiziert für Halbdadanträhmchen aus Holz her. Leider stehen da keine Maße. Wie groß ist Halbdadant? Das Bruträhmchen wie Dadant nur halb so lang?
    Wozu soll das modifiziert dann gut sein, wenn die Waben dennoch nicht in eine Dadant Beute umgehängt werden können?
    Oder bedeutet Halbdadant, dass da 6 statt 12 Rähmchen reinpassen?


    Ich würde nächstes Jahr bei Schwarmstimmung ganz kleine Schwärme mit der alten Königin vorwegnehmen und in dem Miniplus einlogieren, zur Reserve. Muss ich da ebenfalls Kellerhaft machen?
    Und wieviele Bienen würde ich dafür am besten nehmen? Es sollen genügend sein, um aus den Anfangsstreifen Waben zu bauen, aber nicht so viele, das daraus bis zum Herbst ein richtiges Volk wird. Ist wie gesagt zur Reserve gedacht und zur Schwarmvorwegnahme ohne wirkliche Vermehrung.


    Wäre für Tipps dankbar.


    Viele Grüße
    Pamela

  • Moin Pamela,


    zu Dadant kann ich nix sagen.
    Wenn Du Miniplus machst, mußt Du ständig schröpfen, sonst werden sie natürlich größer...

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • @ Renndrache
    Die Mini-System sind für die Zucht gedacht. Wenn du nicht vor hast intensiver zu züchten und die DInger auch zu überwintern lass es sein und nimm für deine Kleinschwärme ganz normale Kisten deines Standmaßes mit Schied.


    Mini-Plus ist Halb-Langstroth-Flachzarge (159mm hoch). Das Wagnersche Mini-System ist was ganz anderes, nach Karl Kehrle gebaut, halbe Dadantwabe Hochformat (wie auf seiner Belegstelle seinerzeit). Ein Zusammenstecken oder sowas widerspricht dem Gedanken des getrennten Zuchtsystems und ist bei Wagner auch nicht möglich.

    42

    ganz sicher

    nur nicht beim bee-space

  • Wozu soll das modifiziert dann gut sein ...

    Um ganz exakt nach Bruder Adam arbeiten zu können ...

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder