Ab wann Drohnenbrütig ?

  • Hallo,
    nach wieviel Tagen ohne Königin wird ein Volk eigentlich Drohnenbrütig ?
    Ich habe am 16 Mai 2 Ableger mit Weiselzellen gemacht.
    Der eine Ableger hat nun schon Brut in allen Stadien und auch verdeckelte Brut.
    Beim anderen Ableger ist hingegen nicht mal Stifte zu finden.


    Danke Euch.


    Gruß Ralf

  • Hallo, wenn du am 16. Mai den Ableger erstellt hast, kann es 16 Tage dauern bis die junge Königin schlüpft. Dann noch ein paar Tage bis sie zum begatten ausfliegt und noch einige Tage bis sie anfängt zu legen. Also warte noch etwas ab. Ich hoffe ich liege nicht total daneben.
    Viele Grüße, Heiner

  • Hi,


    wenn der Ableger ohne Stifte sich normal verhält - d.h. insbesondere dass er nicht braust - dann gedulde Dich noch. Es gibt so eine Faustformel bei der Königin: Von Ei zu Ei einen Monat. Das können auch schonmal 5 Wochen sein

  • Hallo
    Ich hoffe das ich damit richtig liege da ich das im vergangen jahr auch so gemacht habe. Ich habe bei einem Volk, wo ich mir nicht sicher war ob da wirklich eine Königin drin ist, von einem anderen eine Wabe mit frischen Stiften reingehängt. Nach ein paar Tagen nachschauen ob dort eine WZ angesetzt ist wenn nicht hast du eine Königin dann einfach abwarten.
    Viele Grüße

  • Hallo,
    danke erstmal für Eure Antworten.
    Weiselprobe machen ist schon klar.
    Mir ging es eher um die Frage nach welcher Zeit ein Weiselloses Volk Drohnenbrütig wird.


    Gruß Ralf

  • Das dauert ziemlich lange...hängt aber auch davon ab, wieviel "Hoffnung" sich das Volk machen kann. Schlüpft eine Königin die aber aus irgendwelchem Gründen nicht mit dem Stiften anfängt, zieht sich das noch länger bis die drohnenbrütig werden. Weiselprobe und das Geheimnis ist gelüftet...


    Melanie