Frühjahrshonig - schon verdeckelt, aber Wassergehalt 19-20%

  • Hallo zusammen,


    ich habe vor ein paar Tagen die Honigräume durchgesehen. Es steht bereits die zweite Zarge drauf, welche seit dem guten Wetter zu Pfingsten auch schon gut gefüllt wurde. In unteren (vollen) HR sind sie Waben schon zur hälfte verdeckelt und ich habe dass sonst immer als Zeichen dafür genommen, dass der Honig reif ist. Die Bienchen wissen ja schließlich am Besten wenn er fertig ist ;-)
    Ich hab aber diesmal den Wassergehalt in den Honigwaben gemessen .... der liegt zw. 19 und 20%.
    (auch in verdeckelten Waben in der Mitte!!)


    Was meint ihr, jetzt schon ernten oder noch warten ( da auch ein gewisser Teil Raps mit drinn ist besteht ja auch noch Gefahr dass er in der Wabe kristallisiert :-( 
    Wie sieht es in Euren Honigräumen aus? Hat schon jemand dieses Jahr geschleudert?


    Viele Grüße
    flock

  • Die Verdeckelung stammt wohl noch aus feuchteren Tagen und ist auch bei mir mit bis zu 21% gemessen worden.
    In der Mischprobe der Schleuderung vom Samstag ergaben sich aber dann die gewünschten 18%, somit haben meine Damen den noch offenen Bereich zum Glück gut nachgetrocknet, während es am Mittwoch und Donnerstag regnete.


    Drinlassen ist zwar auch eine Option, aber meine zahlreiche Kundschaft fragt eben gezielt nach Frühlingshonig.


    Also miss nochma den offenen Bereich von nicht spritzenden Waben und wirf dann Deine Schleuder an.


    Siggi

    Jedes Volk ist ein Unikat - behandle es auch so !