Blütezeit Robinie/Akazie im Berliner Raum

  • Hallo zusammen,
    vielleicht ist ja jemand aus der Berliner Gegend hier. Was meint ihr, wie lange wird es noch dauern, bis hier die Akazie/Robinie blüht? Momentan sind ja gerade mal die Blütenansätze ganz klein sichtbar.
    Kommt die Blüte eventuell mit der Linde zusammen?
    Bin ja mal gespannt, ob jemend eine Idee hat
    Danke schon mal für die Antworten
    Grüße
    Jürgen

  • hallöchen jürgen
    also bei uns im Oderbruch sind bei der Akazie die ersten Blüten zu sehen ,Alerdings nicht überall.Ich denke wenn es jetzt warm wird noch eine Woche dauern.Leider ist auch die frühe Linde schon recht weit .Wir hoffen auch das sie nicht zusammen in Blüte gehen .Wenn es kein Sortenhonig wird ist es eben in diesem Jahr so und wir können es nicht ändern .Aber im grunde kam die Linde immer 14 tage Später,einfach überraschen lassen Wir überlegen wann wir schleudern müssen bzw können und andere Imker müssen ihre Völker füttern um sie am leben zu halten .
    mfg corinna&stephan

  • Also ich hocke hier im Norden Berlins auf der Lauer und schaue auf die Blütenstände (dafür bräuchte es mal ne Webcam ;-). Ich habe den Eindruck, die Linden sind hier schon weiter als die Robinie - Sortenhonig würde ich mir hier abschminen wollen aber ich würde mich ja schon überhaupt mal über Honig freuen ;-)


    Melanie

  • Hallöchen,
    erst mal vielen Dank für die Informationen.
    Ist schon krass, was die paar Kilometer von uns bis in den Oderbruch ausmachen. Hier sind die Blütenstände kaum erkennbar und ich glaube auch, dass die Linde früher oder zumindestens fast zeitgleich blühen wird. Kann man nichts machen...
    Ich werde dann nächste Woche erst mal alles ausschleudern was da jetzt drin ist - scheint eine ganze Menge zu sein, was auch immer das jetzt ist. Ein Rapsfeld war bzw. ist ca. 4-5 Kilometer weg, glaube kaum dass die Bienen bis dahin geflogen sind. Ab 12. muss ich ja dann erst mal für 10 Tage auf Dienstreise. Ich hoffe doch, dass da nicht alles durcheinander geht und danach noch paar Bienen da sind.
    Also dann, werden wir halt abwarten...
    Grüße in die Runde
    Jürgen

  • Moin Imkers,
    Ich kann Melanie nur zustimmen. Bei uns, 80km westlich von Berlin,
    ist die Linde auch schon weiter als die Robinie.
    Es sieht auf jedenfall so aus aber die Linde ist auch noch nicht sehr weit,
    ziemlich kleine Kügelchen.


    schön Tach
    Bernd

    "Wenn Neider, Hasser dich umringen, dann denk an Götz von Berlichingen."

  • Komme gerade von den Bienen. Hier ca. 150 km südwestlich von Berlin beginnen die Akazien aufzublühen. Die ersten weißen Blütenstände werden von den Bienen beflogen. Z.Z. sind am Bienenhaus 22°C (gestern um diese Zeit noch 10°C!). Will mal hoffen, dass das Wetter ein wenig so anhält. Dann steht die Akazie am Sonntag in Vollblüte.

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • 100 km nordöstlich von Berlin blühtse ooch jerade uff.
    Der Drohn liegt richtig...


    Gruß Molle

    „ Wir können weiter sehen als unsere Ahnen und in dem Maß ist unser Wissen größer als das ihrige und doch wären wir nichts, würde uns die Summe ihres Wissens nicht den Weg weisen.“

  • Ich muss mich korrigieren, ich hatte nur nach meiner eigenen Robienie geschaut
    und die scheint ein Spätzünder zu sein. Bei der kleinen Radtour heute Nachmittag
    habe ich gesehen, dass die ersten Robinien gerade aufgehen.
    Na dann kanns ja los gehen.
    schön Tach
    Bernd

    "Wenn Neider, Hasser dich umringen, dann denk an Götz von Berlichingen."

  • Ich stehe in den Startlöchern - heute den ganzen Stand durchgeschaut, Honigräume abgeräumt oder auf Bienenfluchten gesetzt so daß ich morgen schleudern und die leeren Zargen gleich zum neu befüllen zurückgeben kann. Deutlich war aber, wie gering die eigenen Vorräte sind, die stürzten sich geradezu auf die Honigräume. Aber endlich wieder 8 stiftende Königinnen auf dem Stand...hach, das ist immer so aufregend...


    Melanie

  • Hallo!


    Bei uns (wit weg von Berlin :lol: ) kamen die ersten Blüten am 5.6. zum Vorschein. Gestern etwas mehr und heut morgen waren schon von größerer Entfernung aus die Blütenstände aus zu machen. Heute Nacht hat es bei uns nochmal "gegossen". Jetzt müsste es doch gut honigen. Temperaturen 20-25°C haben se gemeldet und der Boden ist gut feucht!
    Bin mal gespannt.


    Grüße Kai :Biene: