Leistung der Königin

  • Liebe Züchter-


    Gehe ich richtig in der Annahme (...das war doch der Stehsatz bei *Was bin ich?), dass die Leistung und das Wesen einer Königin mit der Begattung in keinerlei Zusammenhang stehen?
    Bei der Vererbung der Königin ist´s nur wichtig, wo ihre Mutter begattet wurde. Die Belegstelle oder Begattung dieser nun im Volk befindlichen Königin ist nur für die Nachzucht dieser Königin von Bedeutung.
    Diese Grundsatzdiskussion ist dadurch entstanden, da ein Kö-Käufer erklärt hat, dass seine von einem Züchter gekauften, und von leistungsmässig hochwertigen Vatervölkern begattete Königinnen auch nicht besser seien, als seine
    standbegatteten Ladys.Ich habe ihm erklärt, dass erst die Nachzuchten dieser Kö das Erbmaterial der Super-Drohnen in sich tragen.
    Da ists wichtig, wie´s und wo´s die Gr0ßmutter getrieben hat.


    Schönen - schwarmfreien Tag


    Fritz