Schwacher Ableger

  • Ich habe anfang Mai einen Ableger mit 2 Brutwaben (Zander) und zusätzlichen Bienen von 2 Waben erstellt.
    Inzwischen ist die Kö in Eiablage (1 1/2 waben voll Stifte,junge Maden).
    Mir erscheinen es jedoch zu wenige Bienen um diese doch recht grosse Fläche zu wärmen und zu versorgen.Bis in 3 Wochen die ersten schlüpfen werden es ja noch weniger.
    Soll ich Binen von einem Aussenstand dazu geben oder gibt das Krach?Ev. könnte ich auch noch eine verdeckelte Brutwabe zugeben.Oder sollte ich der Natur ihren Lauf lassen ...

    Grüssle aus dem Nordschwarzwald


    Lagerfeuer1971

  • Hallo Lagerfeuer , wenn schon Brutwabe zugeben , dann aber eine mit schlüpfender Brut ! Ohne ansitzenden Bienen .


    Mit imkerlichem
    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Hi,


    mir wurde erzählt oder habe gelesen (woher ich die Info hab, weiss ich nicht mehr), dass man auch verdeckelte Brut mit ansitzenden Bienen einem Ableger geben kann, damit die junge Brut besser gepflegt wird. Stimmt das?


    Gruesse


    Janker73


  • Hallo Janker73 , kannst Du machen wenn Du die Königin umbringen willst!
    Immer nur schlüpfende Brut OHNE asitzenden Bienen !


    Mit imkerlichem
    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Moin Imkers,


    Bei mir sieht es ähnlich aus, gute Entwicklung aber miz zu wenig Bienen.
    Vllt liegt es daran, in meinem Fall bin ich sicher das es so ist, dass man als
    Anfänger nicht mutig genug ist genügend Brut zu entnehmen weil man Angst
    hat das "Spendervolk" zu sehr zu schwächen, was sich aber hinterher als Irrtum erweist.
    Nun werde ich aber erst mal nichts weiter unternehmen,
    sollten sie dennoch im Herbst zu schwach sein werden sie aufgesetzt.


    schön Sonntach
    Bernd

    "Wenn Neider, Hasser dich umringen, dann denk an Götz von Berlichingen."


  •  
    Hallo Bernd
    Nimm dem Spendervolk ruhig noch eine bis zwei Brutwaben mit schlüpfender Brut und hänge sie den Ablegern zu .Denn für die Linde kommen sie doch zu spät und mindern den Schwarmtrieb .Und beim vereinigen immer die bleibende Königin am Flugloch lassen !


    Mit imkerlichem
    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von derbocholter () aus folgendem Grund: und mindern den...