Casque Rouge - hat jemand positive/negative Erfahrung mit dieser Akazie ?

  • hallo am Sonntag,


    im Forum habe ich - auch mit der g$$gle-Suche - nichts gefunden über Erfahrungen mit diesem Baum, deshalb wäre es hilfreich, wenn jemand etwas wüsste ?


    Schönen Restsonntag wünsche ich allen !
    JR


    Infos über Robinia - margaretta "Casque_Rouge"

    Wer an den Dingen seiner Stadt keinen Anteil nimmt, ist kein stummer Bürger, sondern ein schlechter Bürger (Perikles, griechischer Staatsmann, -490 bis -429)

  • Danke für den Hinweis Hartmut,
    g$$gle hatte ich schon bemüht (siehe #1) (ich schreibe es immer mit zwei $$ - weil die ja die "Gemeindeärmsten" sind).
    Ich dachte eher an Erfahrungen innerhalb dieses Forums.


    Gewittrige Grüße
    JR

    Wer an den Dingen seiner Stadt keinen Anteil nimmt, ist kein stummer Bürger, sondern ein schlechter Bürger (Perikles, griechischer Staatsmann, -490 bis -429)

  • Hallo cebylon,
    Der wichtigste Tip im Zusammenhang mit "Casque Rouge" ist ganz unten in den zitierten Infos zu lesen:
    windbruchgefährdet !!!
    Mehrmals hab ich in Parks schöne Exemplare nach Windböen oder Sturm abgeknackt am Boden liegen sehen.
    Geschieht gerade dann, wenn sich der Strauch respektiv Kleinbaum in schönster Blutenpracht zeigt.
    Ist schon traurig zu sehen, wenn die Gemeindegärtner dann mit den Kettensägen anrücken, um die ehemalige Pracht
    in Stücke zu zerschneiden.
    Deshalb nicht an offener, windiger Stelle pflanzen.
    Ciao, Norbert

    "Unmöglich", sagte der Stolz. "Riskant", sagte die Erfahrung. "Sinnlos", sagte die Vernunft. "Probier's doch aus", flüsterte das Herz.