Bienenschwarm der Erste!

  • Hallo,
    ich habe da ein kleines Problem!
    Ich habe am Freitag bei meiner Bienenkontrolle einen Bienenschwarm gefangen! Zum Glück keine Bienen von mir!
    Da ich etwas unvorbereitet war hatte ich lediglich eine leere Zarge zur Hand!
    Die Bienen also da rein, Deckel drauf und nach Hause!
    Da habe ich dann den Kardinalfehler gemacht! Ich habe die Leerzarge mit dem Schwarm , der mittlerweile unter dem Deckel hin, auf eine Zarge mit Mittelwänden gestellt!
    Ich war überglücklich als ich feststellte das der Schwarm blieb!
    Die Bienen habe also gegen meinen Plan begonnen Naturwaben zu bauen anstatt in die Rähmchen mit den Mittelwänden unter ihnen zu gehen!
    Jetzt habe ich erstmal vier Rähmchen mit Mittelwänden neben die Naturwaben gehängt! Mehr Platz war nicht mehr!
    Situation jetzt:
    Bienen sitzen in einer Zarge, 5 Reihen Naturwaben direkt an den Deckel gebaut, daneben vier Rähmchen mit Mittelwänden! Was soll ich jetzt tun?
    Gruß
    Brummbär

  • Freitag? Das ist doch noch nicht so lange her...also wenn es KEIN Vorschwarm war, dann fürfte da ja auch keine Brut drauf sein. Einfach abmachen und die Mannschaft ordentlich auf Mittelwände verbannen oder was auch immer gewünscht. Wenn es ein Vorschwarm war, dann stiften und brüten die da natürlich schon. Aber auch hier würde ich eher zügig eingreifen; ev. kann man die Naturbauwaben in leere Rähmchen mit ein paar Gummis oder Draht fixieren und die dann einsortieren. Insgesamt würde ich aber eher zügig handeln als lange warten denn das Problem wird eher größer als kleiner...wenn die Waben mit den Mittelwänden verbaut werden und dann noch schwer vom Honig werden, wird Dir der Kram beim nächsten Nachschauen abreißen und dann geht das erst richtig daneben.


    Melanie