Sonnenwachsschmelzer von R.Weber

  • Hallo zusammen,
    hat jemand Erfahrung mit dem Sonnenwachsschmelzer von Roland Weber Bienenbedarf?
    Wenn ich dort Drohnebrut reingeben, wie funktioniert das mit den Larven etc. Wird der Abfall irgendwie drin gesammelt....


    Danke für eure Hilfe!

  • Hallo,


    der Sonnenwachsschmelzer funktioniert gut für geschnittene Drohnenwaben. (Vielleicht nicht gerade diesen Mai) Das Wachs fließt ab und der Rest an Brut bleibt am Blech hängen. (und wird, wenn man zulange wartet, fritiert).


    Grüße


    Bela

  • Nicht ironisch gemeint: Hast Du´s schon mal probiert Robert ?

    „ Wir können weiter sehen als unsere Ahnen und in dem Maß ist unser Wissen größer als das ihrige und doch wären wir nichts, würde uns die Summe ihres Wissens nicht den Weg weisen.“

  • Das Kochdingens? - Ja. - Als Sonnenwachsschmelzer? - Nein.


    Ist aber sehr beeindruckend wieviel Hitze der Große bei dem kleinsten Sonnenstrahl zusammenzaubert!!!

    Robert - Versuch macht kluch... - und natürlich: KISS ME - keep it simple and stupid and most efficient!

  • Das Kochkistenprinzip als Wabenschmelzer könnte einiges mehr schaffen als die normalen Sonnenwachsschmelzer ?

    „ Wir können weiter sehen als unsere Ahnen und in dem Maß ist unser Wissen größer als das ihrige und doch wären wir nichts, würde uns die Summe ihres Wissens nicht den Weg weisen.“

  • ...nicht die Kochkiste! - Die ist ja praktisch ein klassischer Sonnenwachsschmelzer. - Nein, der Parabolspiegel. Insbesondere der Große. Da geht die Post ab!!!

    Robert - Versuch macht kluch... - und natürlich: KISS ME - keep it simple and stupid and most efficient!

  • Hi,


    Wachs immer in ein Wasserbad laufen lassen und die Auffangform muß konisch sein.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.