Königin zusetzen oder nicht?

  • Hab 4 Völker geschröpft und damit einen Ableger gemacht. Das waren dann 4 Brutwaben und eine Futterwabe! Habe darauf geachtet, dass ganz junge Brut für Nachschaffungszellen dabei ist. Macht es Sinn bzw. ist es richtig, dass ich jetzt zu dem Ableger ein Altvolk dazustelle wegen möglicher Befruchtung der jungen Königin?
    Oder sollte ich lieber Nachschaffungszellen entfernen und sobald verfügbar eine Königin zusetzen?

  • Hallo Johannes,
    wieviele Waben haben in der Ablegerkiste Platz? Hätte da noch eine Mittelwand dazugehängt, sonst alles perfekt. Wenn der Ableger weit genug ( 3 Km ) von dem Ursprungsort entfernt steht ... noch besser. Ein genetisches Durchmischen des "Standbluts" schadet nie, die schlüpfende Königin sucht sich dann schon Ihre Männer selbst aus.... keine Sorge die finden sich auch ohne Dein zutun.