Sammelbrutableger (Königinnenzucht) auch bei schlechtem Wetter machen?

  • Guten morgen,


    und wieder ein Tag mit Regen :-(. Eigentlich wollte ich morgen einen Sammelbrutableger erstellen und dort einen belarvten Zuchtrahmen einhängen. Leider ist es bei uns immer noch verregnet und nicht gerade warm. So soll es morgen auch bleiben (Regen 5/12 Grad). Nun bin ich mir unsicher, ob ich bei diesem Wetter überhaupt einen Sammelbrutableger erstellen und die Könginnenzucht beginnen soll. Was meint ihr? Ab Samstag soll es dann besser werden, kein Regen und immerhin 17 Grad.
    Zuchtstoffausgabe ist im Verein leider nur diesen und nächsten Freitag.


    Eine andere Frage die ich mir heute gestellt habe ist, ob die Völker bei diesem Wetter nicht schneller wachsen und daher die Entnahme einer Brutwabe (Reduzierung des Schwarmtriebs) nicht sinnvoll wäre? Da sie kaum fliegen können fliegen ja auch nicht viele ab, so war meine Überlegung. Die Königin wird ja kaum ihr Brutgeschäft wegen dem Wetterumschwung einstellen oder?


    Liebe Grüße,
    die Feuerwehrbiene