Welche Bienenflucht?

  • Hallo Männer, natürlich auch Frauen,
    bevor ich Experimente mache wollte ich Euch mal fragen was es für pro/kontra bei den verschiedenen Bienenfluchten gibt?


    Es gibt folgende und ich kann mich nicht entscheiden:


    Rautenförmig


    kleine Bienenflucht ([FONT=arial,helvetica,sans-serif]die klassische Bienenflucht [/FONT][FONT=arial,helvetica,sans-serif]mit
    zwei Ringkanälen, [/FONT]
    [FONT=arial,helvetica,sans-serif]Ø [/FONT][FONT=arial,helvetica,sans-serif]115 mm)


    Runde sternförmige mit 8 Ausgängen


    Runde große mit 16 Ausgängen



    Welche soll ich mir holen??:roll:
    [/FONT]

  • Hallo Melino!
    Du solltest die holen, die zu deinen Zwischenböden und / oder Bienen / Beuten am besten passt... Soll heissen, keine Ahnung.
    Ich kann aber sagen das ich die 8-eckigen habe und sehr zufrieden damit bin. Plan auf einen stabilen Zwischenboden geschraubt und du kann die anhängenden Bienen ohne jedes Problem und wunderbar z.B. nach dem Abschleudern zum KS-Bilden verwenden oder sonstwas.
    Effektiv sind die Dinger auch, so meine Erfahrung.


    Gruß Patrick

    Et kütt wie et kütt und et hätt noch immer jut jejange!

  • Danke Patrick für Deine Antwort.
    Naja, so richtig scheint hier keiner die Unterschiede zu kennen. Naja, zumindest mal kein "hol Dir blos nicht die!"
    Dann werde ich mal die kleinen runden mit 2 Kanälen holen.
    Habe mir auch Zwischenböden gekauft und möchte welche zum einstecken. Diese können dann entfernt werden und das Loch anderweitig genutzt werden.


    Werde mal berichten was mich gestört hat...

  • Bei Schwarmstimmung mache ich bei meinen Völkern gerne einen Zwischenboden. Das hat aber den Nachteil, dass auch Drohnen in den Honigraum kommen können.
    Wenn Du aber Drohnen im Honigraum hast, sind die 2 Ausgänge von den kleinen runden - wenns schlecht läuft - bereits nach 2 Drohnen verstopft.
    Ich würde also, wenn auch Drohnen im HR vorkommen können, nicht zu den mit 2 Ausgängen tendieren, sondern Dir die mit 8 oder 16 Ausgängen ans Herz legen.

    MFG


    Christian



    "Haben zwei Imker die gleiche Meinung, so hat mindestens einer keine Ahnung"

  • Ok, vielen Dank. Erscheint mir plausibel.
    Obwohl mir die kleinen eigentlich besser gefallen gibts dann jetzt die Großen.
    Sabine : Also ich hab echt jeden Scheiß selbst gebaut, von den MWK´s bis hin zu den Rähmachen für die MWK´s.
    Aber irgendwie, je mehr alles wird desto weniger Lust hab ich alles selbst zu bauen.
    Trotzdem schön verarbeitet ;)

  • :lol:  Melino : der Mann arbeitet sehr gern mit Holz, und ist bisweilen kaum zu bremsen, deswegen hat es hier auch so viele Kästen für "sonstige Viechers" wie Hummeln, Vögelchen aller Arten, Hornissen, Hundehütten, etc. (aktuell gibt es eine Doppel-Wachtelvoliere, einmal Lege- und einmal Fleischwachteln...:daumen:)

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen