Völker im Raps

  • Ich habe mal wieder eine typische komplizierte Anfängerfrage. Hab dieses Jahr zum ersten Mal 2 Völker in den Raps. Die Völker waren einzargig auf DNM, einen 2 BR hatte ich bereits gegeben. Innerhalb weniger Tage (vor Verlegung in den Raps) waren die 11 MW im 2. BR ausgebaut, aber noch keine Brut.
    Jetzt nach Wandern in den Raps habe ich direkt auch einen HR draufgegeben. Die als 2. BR gedachte Zarge ist nach wenigen Tagen voll mit Honig. Es war aber kein Brutnest in dieser Zarge vorhanden, deswegen verhonigt ist das Brutnest nicht. Was mache ich jetzt, um Platz für Brut zu geben bei dieser starken Entwicklung....


    Vielen vielen Dank für Hilfe.

  • ..... Die als 2. BR gedachte Zarge ist nach wenigen Tagen voll mit Honig. Es war aber kein Brutnest in dieser Zarge vorhanden, deswegen verhonigt ist das Brutnest nicht. Was mache ich jetzt, um Platz für Brut zu geben bei dieser starken Entwicklung.....


    Ich mache in diesem Fall (der typisch für Massentrachten ist) folgendes: Der 2. Brutraum kommt als Honigraum ganz oben drauf. Wenn der ursprüngliche Honigraum noch ohne Nektar ist, dann kommt dieser als 2. Brutraum auf den 1. Brutraum. Wenn der aber auch schon mit Nektar angetragen ist, dann kommt ein völlig neuer Brutraum (Mittelwände) als 2. Brutraum, darüber der ursprüngliche Honigraum und darüber der ursprüngliche 2. Brutraum. (ui, ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt).


    PS: Darum auch meine Präferenz für Schichtenbeweglichkeit........ :wink:

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • super, vielen dank für den tipp. die idee hatte ich. aber wusste nicht, ob das spielchen nicht dann von vorne losgeht. bleiben die dann wirklich in dem angefangen hr, auch wenn der eine etage höher ist....
    aber ich mache das morgen gleich mal...